Reisgerichte

Reis gehört zu den wichtigsten Getreidearten der Welt und spielt in allen Länderküchen eine wichtige Rolle. Wir nehmen dich mit auf eine körnige Reise mit Vielfaltsgarantie!

Schnelle Reisgerichte

Diese Gerichte mit Reis stehen in maximal 30 Minuten auf dem Tisch. Perfekt für den Feierabend! So hast du ruckzuck ein köstliches Essen und noch genügend Zeit den Abend zu genießen.

Einfache Reisrezepte

Kochen mit Reis ist nicht schwer. Diese Gerichte gelingen auch Einsteigerköchen.

Erdnusssuppe mit Reis
Veganes Rezept: Erdnusssuppe mit Reis 1
1463
Vegan
Erdnusssuppe mit Reis
Einfach | 30 Min. | 762 kcal
Jambalaya
Flexitarisches Rezept: Jambalaya
1095
Flexitarisch
Jambalaya
Einfach | 35 Min. | 392 kcal
Tomaten-Reis
Veganes_Rezept:_Tomaten_Reis_neu 3
379
Vegan
Tomaten-Reis
Einfach | 30 Min. | 490 kcal
Veganes Risotto
Fertiges Rezept: Veganes Risotto_1
52
Vegan
Veganes Risotto
Einfach | 35 Min. | 403 kcal

Reis auf Weltreise

Von Europa bis nach Asien finden wir den Reis in den vorzüglichsten Gerichten. Lass dich von unseren Rezepten inspirieren und gehe auf kulinarische Weltreise.

Risotto ti amo!

Für Risotto brauchst du nicht viel und es ist einfach lecker! Einer mailändischen Legende zufolge, weckt ein gutes Risotto sogar die Lebensfreude und hilft gegen Kummer jeder Art. Hol dir mit unseren Rezepten eine Extraportion Glück auf deinen Teller und Genieße diese einzigartigen Köstlichkeiten.

Chicorée-Risotto
Veganes Rezept: Chicorée Risotto
213
Vegan
Chicorée-Risotto
Mittel | 45 Min. | 590 kcal
Süßkartoffel-Risotto
Veganes Rezept: Risotto von der Süßkartoffel_1
580
Vegan
Süßkartoffel-Risotto
Einfach | 40 Min. | 746 kcal
Mangold-Risotto
Vegetarisches Rezept: Mangold-Risotto
157
Vegetarisch
Mangold-Risotto
Mittel | 35 Min. | 695 kcal
Kürbisrisotto
Veganes Rezept: Kürbisrisotto 1
1007
Vegan
Kürbisrisotto
Einfach | 40 Min. | 608 kcal
Risi e Bisi
Veganes Rezept: Risi e Bisi_1
601
Vegan
Risi e Bisi
Einfach | 35 Min. | 530 kcal
Pilzrisotto
Veganes Rezept: Pilzrisotto
314
Vegan
Pilzrisotto
Einfach | 45 Min. | 432 kcal

Asiatische Reisgerichte

Die asiatische Küche bietet eine perfekte Inspirationsquelle für das Kochen mit Reis. Kann die kulinarische Reise losgehen?

Indisches Gemüsecurry
Veganes Rezept: Indisches Gemüsecurry_1
935
Vegan
Indisches Gemüsecurry
Mittel | 45 Min. | 400 kcal
Kichererbsencurry
Veganes Rezept: Kichererbsencurry_1
1247
Vegan
Kichererbsencurry
Einfach | 35 Min. | 887 kcal
Red Thai Curry
Veganes Rezept: Red Thai Curry 1
731
Vegan
Red Thai Curry
Einfach | 30 Min. | 608 kcal
Gelbes Thai Curry
Veganes Rezept: Gelbes Thai Curry
345
Vegan
Gelbes Thai Curry
Mittel | 1,2 Std. | 664 kcal

Sushi

Ob herzhaft oder süß, mit diesen Rezepten zauberst du dir dein perfektes Sushi und wirst im Handumdrehen zum Suhsi-Meister.

Sushi
Vegetarisches Rezept: Sushi
122
Vegetarisch
Sushi
Mittel | 1 Std. | 482 kcal
Sushi Burger
Fertiges Rezept: Sushi Burger_1
120
Vegan
Sushi Burger
Einfach | 45 Min. | 500 kcal
Sushi Donut
Fertiges Rezept: Sushi Donut_1
157
Vegan
Sushi Donut
Einfach | 1,2 Std. | 456 kcal
Süßes Sushi
Veganes Rezept: Süßes Sushi
61
Vegan
Süßes Sushi
Einfach | 20 Min. | 491 kcal

Beim Kochen von Reis gibt es zweierlei Methoden. Welche das sind uns wie sie sich unterscheiden erklären wir dir hier und für weitere Tipps und Tricks schaue doch in unserem Magazin vorbei. Man unterscheidet zwischen der Quell- und der Wassermethode. Bei der Quellmethode wird der Reis nur mit so viel Wasser gekocht, dass der Reis während des Kochvorgangs darin quellt und somit das ganze Wasser aufsaugt. Bei dieser Methode bleiben Nährstoffe besonders gut erhalten. Für die Wassermethode wird mehr Wasser verwendet, als der Reis aufsaugen kann. Das überschüssige Wasser wird nach dem Kochen abgegossen. Grundsätzlich liefern beide Varianten das gleiche Ergebnis somit ist es Geschmackssache für was du dich entscheidest. Der Milchreis und das Risotto sind eine Ausnahme, hier empfehlen wir ausschließlich die Quellmethode. Gebe die Flüssigkeit Stück für Stück dazu und du erhältst einen perfekt klebrigen Reis.

Gefülltes Gemüse

Wer liebt es nicht? Gefülltes Gemüse mit Reis. Zucchini, Paprika oder Kürbis? Probiere dich durch das Gemüse der Saison und mache es mit einer Füllung aus Reis zu einem vollwertigen Hauptgericht.

Hingucker

Reis funktioniert nicht nur super in deiner schnellen Alltagsküche, sondern auch als wahrer Hingucker in aufwändigeren Gerichten.

Süße Reisgerichte

Es ist kein Geheimnis, dass Reis vielfältig ist und sich auch für süße Speisen bestens eignet. Wen erinnert Milchreis nicht unmittelbar an die eigene Kindheit? Es gibt allerdings noch viel mehr zu entdecken, probiere dich durch unsere süßen Reisgerichte.

Black Rice Pudding
Veganes Rezept: Black Rice Pudding 1
176
Vegan
Black Rice Pudding
Einfach | 50 Min. | 570 kcal
Süße Summerrolls
Veganes Rezept: Süße Summerrolls
284
Vegan
Süße Summerrolls
Einfach | 1 Std. | 433 kcal
Milchreistorte
Veganes Rezept: Milchreistorte_1
316
Vegan
Milchreistorte
Mittel | 1,4 Std. | 570 kcal
Milchreis Dessert
Veganes Rezept: Milchreis Dessert_1
305
Vegan
Milchreis Dessert
Mittel | 1 Std. | 460 kcal
Reismilch
Veganes Rezept: Reismilch_1
45
Vegan
Reismilch
Einfach | 55 Min. | 77 kcal

Reishaltige Resteküche

Du hast gestern zu viel gekocht? Gar kein Problem! Wir zeigen dir, welche tollen Gerichte du mit deinem übrigen Reis kochen kannst.

Reis ist weit vielfältiger als uns allen bewusst ist, wusstest du zum Beispiel, dass es über 10.000 verschiedene Sorten davon gibt? Keine Sorge, wir werden hier nicht auf alle eingehen, sondern dir den Unterschied einiger bekannten Sorten erklären. In unserem Magazin findest du ergänzend einen ausführlichen Artikel über die verschiedenen Reissorten. Auf dem 1. Platz der Lieblinge in Deutschland ist der Basmatireis. Er weist kaum einen Eigengeschmack auf und wird während des Kochprozesses nicht klebrig. Somit ist er die perfekte Beilage. Besonders eignet er sich für herzhafte indische Currys und Dals. Der Jasminreis gehört, zusammen mit dem Basmatireis, zur Gruppe des Langkornreis. Sein Wiedererkennungsmerkmal ist der auffallende Duft nach Jasmin, dem er auch seinen Namen zu verdanken hat. Kommen wir nun zu unserem beliebten Risotto-Reis. Hierfür ist die bekannteste Sorte der Carnaroli-Reis. Die klebrige Konsistenz sowie sein erdiger Geschmack zeichnen ihn aus. Zudem eignet sich der Carnaroli-Reis ideal für die Zubereitung von Milchreis. Zum Abschluss haben wir noch einen Fun-Fact über den Wildreis. Auch wenn wir ihn als „Reis“ bezeichnen, gehört er zu der Familie der Wassergräser an. Wer hätte das gedacht?

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Beliebte Tags