SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Löwenzahn-Walnuss-Pfanne mit Wildreis

mit Löwenzahn, Walnüsse, Wildreis, Schalotten

In diesem Gericht kommt der Löwenzahn voll zur Geltung. Dafür kannst du selbst Löwenzahn sammeln oder den großen Löwenzahn verwenden, welchen man oft auf dem Wochenmarkt oder im türkischen Supermarkt bekommt. Und das Aprikosenchutney ergänzt die Pfanne mit fruchtigem Aroma. Wildkräuterküche deluxe!

Veganes Rezept: Löwenzahn-Walnuss-Pfanne mit Wildreis 1
Veganes Rezept: Löwenzahn-Walnuss-Pfanne mit Wildreis 2
Veganes Rezept: Löwenzahn-Walnuss-Pfanne mit Wildreis 3

Vegan

624 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

1 StundenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • kleine beschichtete Pfanne
  • kleiner Topf
  • Pfanne
  • Raspel
  • Topf mit Deckel

Nährwerte pro Portion


Allergene


In diesem Gericht kommt der Löwenzahn voll zur Geltung. Dafür kannst du selbst Löwenzahn sammeln oder den großen Löwenzahn verwenden, welchen man oft auf dem Wochenmarkt oder im türkischen Supermarkt bekommt. Und das Aprikosenchutney ergänzt die Pfanne mit fruchtigem Aroma. Wildkräuterküche deluxe!

Zubereitung

Ansicht

1
250gAprikosen0,5Zwiebel2rote Chilischoten20gIngwer0,5ELKokosöl0,5ELKreuzkümmel0,5TLKardamom0,25TLSalz2ELReissirup

Zuerst das Chutney zubereiten. Dafür die Aprikosen entsteinen, achteln und dann nochmals teilen. Zwiebel in feine Würfel schneiden. Chilischoten fein hacken und Ingwer reiben. Nun in einem kleinen Topf das Kokosöl erhitzen. Die Zwiebelwürfel darin glasig anschwitzen. Dann Chili, Ingwer, Gewürze und Reissirup dazugeben. Alles zusammen für 2 Minuten anbraten.

Zubereitung: Zutaten für Aprikosenchutney, Kokosöl in Topf schmelzen lassen
2
80mlApfelessig

Die Aprikosenstückchen hinzufügen, gut vermengen und mit dem Essig ablöschen. Die Hitze reduzieren. Das Chutney für ca. 30 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Mindestens 30 Minuten abkühlen lassen.

Aprikosenachtel in Kokosöl in einem Topf für Chutney anbraten
3
200gWildreis400mlWasserSalz400gLöwenzahn2Schalotten

Den Wildreis waschen und in gesalzenem Wasser aufkochen. 40 Minuten zugedeckt ganz leicht köcheln lassen. In der Zwischenzeit den Löwenzahn waschen und in feine Streifen schneiden. Die Schalotten schälen und in feine Ringe schneiden.

Zubereitung: Löwenzahn in Streifen geschnitten und Zwiebelringe auf Holzbrett
4
100gWalnüsse2ELOlivenöl2ELAhornsirup1ELFenchelsamen

Die Walnüsse hacken und in einer kleinen Pfanne ohne Öl anrösten. In einer großen Pfanne Olivenöl erhitzen. Die Schalottenringe darin anbraten. Den Ahornsirup dazugeben und karamellisieren lassen. Danach Fenchelsamen und geröstete Walnüsse ebenfalls hinzufügen und vermengen.

Zubereitung: Zwiebelnringe mit Ahornsirup in einer Pfanne karamellisieren
5
50mlWasser200mlSojasahneSalzPfeffer

Den fein geschnittenen Löwenzahn in die Pfanne geben und mit Wasser ablöschen. 3 Minuten ziehen lassen. Danach die Sojasahne angießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Löwenzahnpfanne mit dem Wildreis und dem Aprikosenchutney servieren.

Zubereitung: Sojasahne und Gewürze an Löwenzahn Pfanne angießen
Vorsicht!

Menschen mit Nieren- oder Gallenproblemen, ebenso solche mit einer Allergie auf Korbblütler vertragen Löwenzahn nicht so gut. Hier ist etwas Vorsicht geboten.

Für mehr Inspiration ...

... zu Rezepten mit allem, was die Natur zu bieten hat, findest du in der Rezeptsammlung Wildkräuterküche!


Zubereitungsdauer

1 StundenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • kleine beschichtete Pfanne
  • kleiner Topf
  • Pfanne
  • Raspel
  • Topf mit Deckel

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.