SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Jambalaya

mit rote Paprika, rote Zwiebel, Knoblauchzehen, Hähnchenbrustfilets

Jambalaya ist ein traditionelles Reisgericht aus Luoisiana. Dieser Eintopf aus der Cajun-Küche ist die perfekte Mischung aus afrikanischen und europäischen Einflüssen. Das ist echtes Soul Food mit Hühnchen, frischem Gemüse und leckeren Gewürzen.

Flexitarisches Rezept: Jambalaya
Flexitarisches Rezept: Jambalaya
Flexitarisches Rezept: Jambalaya

Flexitarisch

392 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

35 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

25 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Pfanne mit Deckel

Nährwerte pro Portion


Allergene


Jambalaya ist ein traditionelles Reisgericht aus Luoisiana. Dieser Eintopf aus der Cajun-Küche ist die perfekte Mischung aus afrikanischen und europäischen Einflüssen. Das ist echtes Soul Food mit Hühnchen, frischem Gemüse und leckeren Gewürzen.

Zubereitung

Ansicht

1
1rote Paprika1rote Zwiebel2Knoblauchzehen

Paprika würfeln, Zwiebel in dünne Streifen schneiden und Knoblauch fein hacken.

Zubereitung: Paprika würfeln, Zwiebel in Streifen schneiden
2
2Hähnchenbrustfilets1ELOlivenöl

Hähnchenbrust in dünne Streifen schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen, Hähnchenbrust sowie Knoblauch, Zwiebel und Paprika scharf anbraten.

Zubereitung: Hähnchen in dünne Streifen schneiden
Zubereitung: Hähnchen, Paprika, Zwiebel und Knoblauch in einer Pfanne scharf anbraten
3
250gJasminreis1ELCajun Gewürzmischung500mlGemüsebrühe1DosegestückelteTomaten

Reis und Cajun-Gewürz zugeben und mit Gemüsebrühe und Tomaten aböschen.

Zubereitung: Reis und Cajun Gewürz zugeben
Zubereitung Schritt 5: Mit Gemüsebrühe und Tomaten ablöschen
4
Salz

Auf niedriger Hitze mit geschlossenem Deckel für ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis der Reis gar ist und die Flüssigkeit aufgesaugt ist. Mit Salz abschmecken und servieren.

Tipp!

Die Cajun Gewürzmischung kannst du auch ganz einfach selber machen. Das Rezept dazu findest du hier.

Mehr Ideen ...

Reis ist total dein Ding, dann schau dir doch unsere Sammlung Schnelle Feierabendgerichte mit Reis an, da ist bestimmt etwas für dich dabei.


Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

25 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Pfanne mit Deckel

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Paprika RezepteZwiebel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.