SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Kürbisrisotto

mit Risottoreis, Hokkaido, Zwiebel, Margarine

Wenn sich der Sommer langsam dem Ende neigt, hält er Einzug und läutet die Herbstsaison ein – der Kürbis! In diesem Kürbisrisotto gibt er eine wunderbare Süße ab. So herrlich cremig. Probier` doch mal!

Veganes Rezept: Kürbisrisotto 1
Veganes Rezept: Kürbisrisotto 2

Vegan

608 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

40 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene

Keine enthalten


Wenn sich der Sommer langsam dem Ende neigt, hält er Einzug und läutet die Herbstsaison ein – der Kürbis! In diesem Kürbisrisotto gibt er eine wunderbare Süße ab. So herrlich cremig. Probier` doch mal!

Zubereitung

Ansicht

1
1Hokkaido1Zwiebel

Den Hokkaido putzen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel fein würfeln.

2
1ELMargarine500gRisottoreis400mlGemüsebrühe

In einem Topf mit Margarine die Zwiebeln glasig dünsten. Anschließend die Kürbiswürfel dazu geben und für 5 Minuten anbraten. Danach den Risottoreis hinzugeben und gut umrühren, damit der Reis sich mit der Margarine verbindet. Mit einem Viertel der Gemüsebrühe ablöschen.

3
1.200mlGemüsebrühe

Unter ständigem Rühren nun das Risotto für 25 Minuten köcheln lassen. Sobald die Brühe vom Reis aufgesogen wurde, wieder etwas Brühe nachgießen. Dabei das Risotto immer gut umrühren. So fortfahren, bis die Brühe komplett verbraucht ist und der Reis gar ist.

4
3ELHefeflocken1TLSalz0,5TLPfeffer

Gegen Ende der Garzeit mit Hefeflocken, Salz und Pfeffer abschmecken.

Kürbiskerne als gesunder Snack:

Die Kürbiskerne vom Fruchtfleisch trennen und mit Wasser abspülen, danach mit etwas Öl und Salz vermengen, auf ein Backblech legen und bei 180°C für 20-30 Minuten im Backofen rösten. Die Kürbiskerne kann man geröstet dann einfach abschälen.

Mehr davon?

Auch bei SevenCooks wird Risotto heiß geliebt. Deshalb hat das Team außer dem Kürbisrisotto noch weitere tolle Risotto-Ideen kreiert. Diese findest du in der Sammlung Risotto schmeckt immer!


Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Topf

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Zwiebel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.