SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch

mit gelbe Zucchini, Rinderhackfleisch, gestückelte Tomaten, gekochter Reis

Selbst der größte Gemüse-Muffel bekommt strahlende Augen bei diesem Rezept. Die gefüllten Zucchini mit Hackfleisch werden mit gestückelten Tomaten verfeinert und mit Gouda überbacken. So entsteht ganz einfach ein leckeres Gericht verwandelt, welches obendrein noch Low Carb ist!

Flexitarisches Rezept: Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch
Flexitarisches Rezept: Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch 2
Flexitarisches Rezept: Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch 3

Flexitarisch

425 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

35 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Pfanne

Nährwerte pro Portion


Allergene


Selbst der größte Gemüse-Muffel bekommt strahlende Augen bei diesem Rezept. Die gefüllten Zucchini mit Hackfleisch werden mit gestückelten Tomaten verfeinert und mit Gouda überbacken. So entsteht ganz einfach ein leckeres Gericht verwandelt, welches obendrein noch Low Carb ist!

Zubereitung

Ansicht

1
4gelbe Zucchini

Wenn der Reis noch nicht gekocht ist, diesen nach Packungsanleitung zubereiten. Zucchini waschen, halbieren und mit einem Teelöffel aushöhlen. Dann das Innere der Zucchini hacken. Die Zucchinihälften auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Zubereitung Schritt 1: Zucchini halbieren und mit einem Teelöffel das Fleisch entfernen
2
1Zwiebel2ELOlivenöl300gRinderhackfleisch

Die Zwiebel in dünne Streifen schneiden und in einer Pfanne mit Öl glasig andünsten. Das Hackfleisch hinzugeben.

Zubereitung Schritt 5: Hackfleisch braten
3
400mlgestückelte Tomaten100ggekochter Reis1TLitalienische KräuterSalzPfeffer

Mit den gestückelten Tomaten ablöschen. Die gehackten Zucchini, Reis und Kräuter zugeben, aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Zubereitung Schritt 6: Hackfleisch mit Tomaten ablöschen
4
120ggeriebenerGouda

Die Zucchinihälften mit der Hackfleischsoße befüllen, mit Gouda bestreuen und für 20 Minuten im Ofen überbacken.

Zubereitung Schritt 7: Soße in die Zucchinihälften geben und mit Gouda bestreuen
Tipp!

Die Füllung passt auch gut in die runden grünen Zucchini, Rondini genannt. Solltest du diese bekommen, probiere das unbedingt aus!

Mehr davon?

Du willst noch mehr Zucchini? Dann probiere unsere Zuccini-Kartoffel-Rösti aus! Für weitere kreative Kochideen mit Zucchini schaue doch mal in unserem Magazin vorbei.


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Pfanne

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Zwiebel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.