KochideenNachhaltigkeit

Saisonales Obst und Gemüse im Oktober: Diese Zutaten gibt's aus der Region

Profilbild SimonCooks

von SimonCooks

1.10.2022

Koche mit saisonalen Zutaten und schone die Umwelt: Mit unserer Liste von Lebensmitteln, die im Oktober aus heimischem Anbau verfügbar sind. Passende Rezepte findest du hier natürlich auch.

Wenn es dir so geht wie mir, dann fragst du dich ziemlich oft, was du kochen sollst.

Mein Vorschlag: Warum nicht mit Zutaten kochen, die gerade aus deutschem Freilandanbau verfügbar sind? Damit verzichtest du auf weite Transportwege und gekühlte Lagerhallen - und schonst somit die Umwelt.

Ich stelle dir jeden Monat eine Liste mit saisonalen Lebensmitteln zusammen. Zu den passenden Rezepten gelangst du direkt über die jeweilige Zutate.

Und schon hat die Rezeptsuche ein Ende und du hast mehr Zeit für die wichtigen Dinge des Lebens. Kochen und Genießen zum Beispiel.

Ausgewählte Rezepte: Oder wirf direkt einen Blick in unsere saisonalen Rezepte im Oktober, mit 7 handverlesenen Leckereien!

Lebensmittel aus regionalem Anbau im Oktober

Saisonales Obst im Oktober

Foto: SevenCooks

Saisonales Gemüse im Oktober

Foto: SevenCooks

Saisonale Salate im Oktober

Frischer Feldsalat in einer Schüssel
Foto: SevenCooks

Alles auf einen Blick

Du findest unseren monatlichen Überblick über saisonales Obst und Gemüse sinnvoll? Wir haben dir einen praktischen Saisonkalender zum herunterladen als PDF erstellt, mit dem du das ganze Jahr über weißt, was gerade wo wächst. Schau doch mal vorbei.

Finde Rezepte ganz nach deinen Vorlieben

Wenn du dein Lieblingsrezept noch nicht entdeckt hast, versuche es doch mal mit unserer Rezeptsuche. Mit unserem klugen und einfachen Filtersystem findet jeder, was ihm schmeckt. Dort kannst du z. B. einstellen, wie schnell es gehen soll, mit welchen Zutaten du auf jeden Fall oder gar nicht kochen möchtest, welche Unverträglichkeiten du hast und vieles mehr. Finde jetzt dein neues Lieblingsrezept

Lesetipps:

Titelbild: SevenCooks

Tags

Diese Artikel könnten dir gefallen

Geheimtipp Chicorée: Warum du ihn öfter essen solltestAufgeschnittener Chicoree auf rotem Holzbrett

Geheimtipp Chicorée: Warum du ihn öfter essen solltest

Chicorée hat es nicht leicht. Nur 300 Gramm isst jeder von uns im Schnitt pro Jahr. Dabei ist er vielseitig einsetzbar und voller Nährstoffe. Ich zeige dir, wieso du beim nächsten Einkauf zugreifen solltest und wie du ihn am besten zubereitest.

Profilbild FlorianCooks
von FlorianCooks
Schwarzwurzeln zubereiten: Gar nicht so schwerSchwarzwurzeln auf Schneidebrett geschält vor dunklem Hintergrund.

Schwarzwurzeln zubereiten: Gar nicht so schwer

Traust du dich nicht an Schwarzwurzeln heran? Berührungsängste sind unnötig: Ich zeige dir, wie einfach du den nährstoffreichen und regionalen „Winterspargel“ zubereitest und gebe dir leckere Rezept-Tipps.

Profilbild Beke Enderstein
von Beke Enderstein
Ernährungsplan mit viel Wintergemüse: 2 Wochen saisonal kochenPasta mit gehackten Maronen in weißem Teller mit Hand und Gabel vor hellem Hintergrund.

Ernährungsplan mit viel Wintergemüse: 2 Wochen saisonal kochen

Du kochst gern saisonal, aber im Winter fällt dir das schwer? Muss es nicht: In diesem Ernährungsplan findest du Rezepte für 2 Wochen, in denen Wintergemüse die Hauptrolle spielt.

Profilbild Beke Enderstein
von Beke Enderstein

Die besten Artikel und Rezepte

... direkt in dein Postfach. Jede Woche neue Rezeptideen und spannende Magazinartikel als Newsletter.