SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Fruchtige Kürbissuppe mit Graupen-Pilz-Topping

mit Hokkaidokürbis, Kartoffeln, Äpfel, Zwiebel

Jede Kürbissuppe hat ihre eigenen kleinen Feinheiten. Diese besticht durch ihre fruchtige Note, die der Apfel mit sich bringt. Und sowohl fürs Auge als auch für den feinen Geschmack toppe ich die Suppe mit Graupen und Rosmarin-Champignons. Eine wirklich leckere Version des Herbst-Klassikers!

Veganes Rezept: Fruchtige Kürbissuppe mit Graupen-Pilz-Topping 1
Veganes Rezept: Fruchtige Kürbissuppe mit Graupen-Pilz-Topping 2
Veganes Rezept: Fruchtige Kürbissuppe mit Graupen-Pilz-Topping 3

Vegan

407 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

40 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Pfanne
  • Pürierstab
  • Topf
  • Topf mit Deckel

Nährwerte pro Portion


Allergene


Jede Kürbissuppe hat ihre eigenen kleinen Feinheiten. Diese besticht durch ihre fruchtige Note, die der Apfel mit sich bringt. Und sowohl fürs Auge als auch für den feinen Geschmack toppe ich die Suppe mit Graupen und Rosmarin-Champignons. Eine wirklich leckere Version des Herbst-Klassikers!

Zubereitung

Ansicht

1
50gPerlgraupen250mlGemüsebrühe

Die Graupen in der Gemüsebrühe nach Packungsanleitung kochen.

2
500gHokkaidokürbis300gKartoffeln1Zwiebel2Knoblauchzehen2Äpfel

Den Kürbis entkernen und grob schneiden. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Zwiebeln und den Knoblauch grob hacken. Die Äpfel entkernen und achteln.

3
2ELKokosöl1TLKurkuma1lGemüsebrühe

Das Kokosöl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Dann das Kurkumapulver dazugeben und mit den Kürbis- und Kartoffelwürfeln 5 Minuten mitrösten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und circa 20 Minuten bei mittlerer Hitze mit halboffenem Deckel köcheln lassen. Nach 10 Minuten der Kochzeit die Äpfel zur Suppe geben.

4
200gChampignons1ZweigRosmarin1ELKokosölSalzPfeffer

In der Zwischenzeit die Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden. Die Blätter vom Rosmarinzweig entfernen und fein hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin für circa 5-10 Minuten scharf anbraten. Den gehackten Rosmarin unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und die Pilze dann beiseitestellen.

5
SalzPfeffer

Sobald das Gemüse und Obst gar sind, die Suppe vom Herd nehmen und cremig pürieren. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die gekochten Graupen in die Suppe geben, in Teller füllen und mit den gebratenen Pilzen garnieren.

Mehr Ideen ...

... zu den verschiedenen Versionen einer Kürbissuppe zeigen wir dir in einer eigenen Sammlung: Kürbissuppen – so weit das Auge reicht!

Wissenshunger

Es gibt mehr als nur den „Hokkaido“. Kürbisse sind unglaublich vielfältig. Wir stellen dir die beliebtesten Sorten vor. Ist dein neuer Liebling dabei?


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Pfanne
  • Pürierstab
  • Topf
  • Topf mit Deckel

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Kartoffel RezepteZwiebel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.