SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Quesadillas mit Ziegenkäse

mit Schnittlauch, Dill, rote Zwiebel, Ziegenfrischkäse

Das Rezept kommt ursprünglich aus Mexiko. Bei den Tortillafladen mit der schmelzenden Käsecreme können auch eingeschworene Fleisch-Fans nicht widerstehen.

62

Vegetarisch

585 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

21 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

6 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Grill
  • Käsereibe

Nährwerte pro Portion


Allergene


Das Rezept kommt ursprünglich aus Mexiko. Bei den Tortillafladen mit der schmelzenden Käsecreme können auch eingeschworene Fleisch-Fans nicht widerstehen.

Zubereitung

Ansicht

1
1BundSchnittlauch0,5BundDill1rote Zwiebel

Schnittlauch und Dill waschen und trocken schütteln. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, Dillspitzen von den Stängeln zupfen und fein schneiden. Die Zwiebel schälen und so fein wie möglich würfeln.

2
300gZiegenfrischkäse40gZiegengouda4getrocknete, in Öl eingelegte TomatenCayennepfefferSalz

Kräuter und Zwiebel mit dem Frischkäse verrühren. Den Ziegengouda fein reiben und unterrühren. Die eingelegten Tomaten abtropfen lassen, sehr fein schneiden und unterrühren. Die Käsecreme mit Piment d’Espelette oder Cayennepfeffer und vorsichtig mit Salz abschmecken.

3
Öl1PäckchenWeizentortillas

Den Grill vorheizen. Den Rost mit Öl einreiben. Die Tortillafladen auf einer Seite dünn mit Öl bepinseln, nebeneinander auf den Rost legen (evtl. in zwei Portionen) und bei starker Hitze 2 Min. grillen. Die Fladen mit Grillhandschuhen oder einer Grillschaufel vom Rost nehmen. Die Hälfte der Fladen auf der gegrillten Seite mit der Käsemischung bestreichen. Die anderen Fladen mit der gegrillten Seite nach unten daraufsetzen. Quesadillas dünn mit Öl bepinseln und wieder auf den Grill legen. 2 Min. grillen, dann umdrehen und weitere 2 Min. grillen (wenn möglich mit geschlossenem Deckel), bis die Tortillas geröstet sind und der Käse erhitzt und leicht geschmolzen ist. Die Quesadillas vom Grill nehmen und auf Teller gleiten lassen. Mit einem großen scharfen Messer wie eine Torte in Stücke schneiden und servieren.

Variante für Kinder

Ziegenkäse ist Kindern oft zu würzig. Füllen Sie die Quesadillas dann einfach mit Emmentaler und Doppelrahmfrischkäse.


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

6 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Grill
  • Käsereibe

Grillen von Susanne Bodensteiner

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Grillen

von Susanne Bodensteiner

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Zwiebel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.