SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Weltmeisterbrot

mit dunkle Mehlmischung, Tapiokamehl, Brotgewürz, Salz

Vegetarisch

363 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

2,3 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Brot
Ein Brot entspricht 15 Scheiben

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

45 MinutenKoch-/Backzeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Handrührgerät
  • Kastenform

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 2 Scheiben

Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
500gdunkle Mehlmischung3ELTapiokamehl2TLBrotgewürz20gSalz80gÖlsaaten1WürfelHefe1TLflüssigerHonig

Alle trockenen Zutaten in einer großen Schüssel gut miteinander vermengen. Die zerbröckelte Hefe mit dem Honig in 75 ml lauwarmem Wasser auflösen und stehen lassen, bis sich Blasen entwickeln.

2
1vorwiegend festkochendeKartoffeln2ELÖl1ELZuckerrübensirup500mlButtermilch

Inzwischen die Kartoffel waschen, schälen, fein reiben und zusammen mit dem Öl, dem Zuckerrübensirup, der Buttermilch und der Hefe zu den trockenen Zutaten in die Schüssel geben. Alle Zutaten mit den Knethaken des Handrührgeräts mindestens 10 Min. kneten. Sollte der Teig zu fest sein, noch etwas warmes Wasser zugeben, bis der Teig etwas fester als ein Rührteig ist.

3
Fett für die Form

Die Kastenform (30 cm) gut einfetten, den Teig einfüllen, mit Frischhaltefolie abdecken und 60–90 Min. gehen lassen, bis er die gewünschte Größe erreicht hat. Der Teig geht dann im Ofen nur noch wenig auf. In den letzten 10 Min. der Gehzeit den Backofen auf 200° vorheizen.

4

Das Brot im heißen Backofen (Mitte) ca. 45 Min. backen – es ist fertig, wenn es beim Draufklopfen hohl klingt, dann aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig auskühlen lassen.

Tipp!

Anstelle der Ölsaaten können Sie auch die gleiche Menge gewürfelte geröstete Zwiebeln oder in Streifen geschnittene getrocknete Tomaten mit in den Teig geben.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

45 MinutenKoch-/Backzeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Handrührgerät
  • Kastenform

Glutenfrei kochen und backen von Christiane Schäfer und Sandra Strehle

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Glutenfrei kochen und backen

von Sandra Strehle, Christiane Schäfer, Sandra Strehle

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Kartoffel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.