SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Tomatensuppe mit Parmesan-Chips

mit Zwiebeln, Knoblauchzehen, Olivenöl, stückige Tomaten

Vegetarisch

159 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Mixbecher
  • Pürierstab
  • Reibe
  • Topf mit Deckel

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
2Zwiebeln2Knoblauchzehen4ELOlivenöl800gstückige Tomaten2ELTomatenmark2getrockneteChilischoten800mlGemüsebrühe

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken. 4 EL Olivenöl in einem hohen Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin 1 Min. anbraten. Tomaten und Tomatenmark dazugeben, die Chilischoten dazubröseln und 2 Min. dünsten. Mit dem Fond aufgießen, aufkochen und abgedeckt bei schwacher Hitze 20 Min. köcheln lassen.

2
140gfrisch geriebenerParmesan4ELMandeln

Den Backofen auf 180° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Parmesan und Mandelstifte mischen. In 24 Häufchen auf das Blech geben, mit einem Löffel zu ca. 5 cm großen Talern ausstreichen. Im Backofen (Mitte) in 6 Min. goldbraun backen.

3
1BundBasilikum6ELOlivenölSalz1,5SpritzerZitronensaft

Das Basilikum waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und mit dem übrigen Olivenöl fein pürieren. Mit Salz und Zitronensaft würzen.

4
SalzPfeffer

Die Suppe fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Tassen verteilen, mit dem Basilikumöl garnieren und die warmen Parmesan-Chips dazu reichen.

Tipp!


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Mixbecher
  • Pürierstab
  • Reibe
  • Topf mit Deckel

Fingerfood von Margit Proebst

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Fingerfood

von Margit Proebst

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Zwiebel RezepteMandel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.