SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Himbeer-Hirse-Traum auf Quarkcreme

mit Hirse, Apfelsaft, Himbeeren, Zucker

Vegetarisch

154 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,3 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen
  • 30 g 
  • 100 ml 
  • 200 g 
  • 1 TL 
  • 1 EL 
  • 50 g 
    Naturjoghurt, 3,5 % Fett
  • 100 g 
    Magerquark
  • 20 ml 
    Milch
  • 1 
    Vanilleschote, ausgekratztes Mark davon
  • 1 EL 
    Zitronensaft
  • 50 g 
    Sahne
  • 5 g 
    Zartbitterkuvertüre

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

1,3 StundenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Dessertgläser
  • Handrührer
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
30gHirse100mlApfelsaft200gHimbeeren1TLZucker

Die Hirse in einem Topf mit dem Apfelsaft aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 30 Min. quellen lassen. Bei Bedarf Wasser nachgießen. Die gegarte Hirse abkühlen lassen. Beeren verlesen und 4 Beeren für die Dekoration beiseitelegen. Die restlichen Himbeeren mit 1 TL Zucker in einen Topf geben und in 2–3 Min. bei mittlerer Hitze zu Kompott dünsten.

2
50gNaturjoghurt100gMagerquark20mlMilch1ELZucker1Vanilleschote1ELZitronensaft50gSahne

Joghurt, Quark und Milch miteinander glatt rühren und mit restlichem Zucker, Vanille und Zitronensaft abschmecken. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Quarkmasse heben.

3
5gZartbitterkuvertüre

Hirse, Himbeeren und Quarkcreme nacheinander in vier Gläser schichten, dabei mit Quarkcreme abschließen. Die Kuvertüre fein hacken. Die Desserts mit je 1 Himbeere und etwas Kuvertüre dekorieren und servieren.


Zubereitungsdauer

1,3 StundenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Dessertgläser
  • Handrührer
  • Topf

Rezepte für einen gesunden Darm von Christiane Schäfer und Sandra Strehle

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Rezepte für einen gesunden Darm

von Sandra Strehle, Christiane Schäfer, Sandra Strehle

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Hirse Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.