SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Herzhafter Körnersalat mit Fencheldressing

mit Hirse, Quinoa, Gerstengraupen, Rote Bete

Unser Körnersalat überzeugt nicht nur mit 3 unterschiedlichen Getreidearten: Hirse, Graupen und Quinoa. Er punktet auch mit weiteren wertvollen Zutaten wie Roter Bete, Orangen und Spinat. Das Ganze wird gekrönt von einem Dressing mit feinen Fenchelsamen. Und am nächsten Tag schmeckt er noch besser, wenn er wunderbar durchgezogen ist!

221
Vegetarisches Rezept: Körnersalat 3
Vegetarisches Rezept: Körnersalat 2
Vegetarisches Rezept: Körnersalat 1

Vegetarisch

657 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Mixer
  • Pfanne
  • Raspel
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Unser Körnersalat überzeugt nicht nur mit 3 unterschiedlichen Getreidearten: Hirse, Graupen und Quinoa. Er punktet auch mit weiteren wertvollen Zutaten wie Roter Bete, Orangen und Spinat. Das Ganze wird gekrönt von einem Dressing mit feinen Fenchelsamen. Und am nächsten Tag schmeckt er noch besser, wenn er wunderbar durchgezogen ist!

Zubereitung

Ansicht

1
100gQuinoa120gHirse120gGerstengraupenSalz

Quinoa, Hirse und Graupen in Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest kochen. Anschließend alle 3 Getreidesorten abgießen und auskühlen lassen.

Zubereitung: Hirse, Quinoa und Sorghum kochen
2
1Rote Bete2Orangen200gSpinat200gZiegenkäse

Während das Getreide auskühlt, die Rote Bete schälen und in dünne Scheiben schneiden. Orangen ebenfalls schälen und Filets heraustrennen. Spinat waschen und Ziegenkäse zerbröseln.

Zubereitung: Rote Bete schälen und in feine Scheiben schneiden.
Zubereitung: Orangen schälen und die Filets heraustrennen.
3
0,25Zitrone

Für das Dressing die Zitrone heiß abwaschen und die Schale fein raspeln. Danach den Saft auspressen.

Zubereitung: Die Zitrone heiß abspülen, die Schale abreiben und auspressen
4
2ELFenchelsamen

Die Fenchelsamen in einer Pfanne ohne Öl anrösten.

Zubereitung: Fenchelsamen in einer Pfanne anrösten
5
1ELSenf1TLHonig50mlRapsöl

Nun diese in einem Mixer mit Senf, Honig, Zitronensaft und Öl für 1 Minute auf höchster Stufe mixen.

Zubereitung: In einem Mixer, Fenchelsamen, Senf, Öl, Honig und Zitronensaft in einem Mixer sämig mixen
Zubereitung: Das fertige Dressing mit allen Zutaten vermischen
6

Das fertige Dressing zusammen mit dem Getreide, der Roten Bete, Spinat und Orangefilets vermischen und mit Ziegenkäse garnieren.

Tipp!

Den Salat kannst du wunderbar mitnehmen. Bereite dir am besten eine größere Menge vor und nimm ihn am nächsten Tag einfach in die Arbeit mit!

Noch was übrig?

Falls dir noch etwas vom Getreide übrig bleibt, kannst du es auch als Suppeneinlage für unsere leckere Paprikasuppe verwenden.


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Mixer
  • Pfanne
  • Raspel
  • Topf

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Hirse RezepteQuinoa Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.