SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Nudel-Linsen-Auflauf

mit Zwiebel, Ingwer, Knoblauchzehe, Koriandergrün

indisch angehaucht und sehr aromatisch

48

Vegetarisch

429 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

55 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

25 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Backofen
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


indisch angehaucht und sehr aromatisch

Zubereitung

Ansicht

1
1Zwiebel2cmfrischerIngwer1Knoblauchzehe1BundKoriandergrün

Zwiebel und Ingwer schälen und fein hacken. Knoblauch schälen und halbieren, ggf. den grünen Trieb entfernen. Knoblauch hacken. Das Koriandergrün waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken.

2
1ELButterschmalz150grote Linsen1TLCurrypulver350mlGemüsebrüheSalzPfeffer

Das Butterschmalz in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Zwiebel, Ingwer und Knoblauch darin ca. 3 Min. bei mittlerer Hitze anbraten. Linsen und Currypulver dazugeben und ca. 2 Min. unter ständigem Rühren mitbraten. Die Brühe dazugießen, aufkochen und die Linsen in ca. 10 Min. knapp gar kochen. Linsen mit Salz und Pfeffer würzen und das Koriandergrün untermischen. Linsen vom Herd ziehen.

3
2Fleischtomaten1TLButter150ggrüne Lasagneblätter150gSchmandSalzPfeffer

Backofen auf 180° vorheizen. Tomaten waschen und ohne die Stielansätze klein würfeln. Die Form (ca. 18 x 25 cm) mit der Butter ausstreichen. Eine Lage Nudelblätter einlegen. Ein Drittel der Linsen und die Hälfte der Tomaten darauf verteilen. Wieder Nudelblätter, ein Drittel Linsen und die übrigen Tomaten einschichten. Darüber eine Schicht Nudeln legen. Schmand unter die übrigen Linsen mischen, salzen, pfeffern und auf den Nudeln verteilen. Auflauf im heißen Ofen (Mitte) ca. 25 Min. backen.

Tipp!

Gute Fleischtomaten haben ein festes Fruchtfleisch und sind nicht so wässerig. Wenn Du „normale“ Tomaten nimmst, solltest Du sie zunächst quer halbieren und die Samen entfernen, dann erst das Fruchtfleisch würfeln.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

25 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Backofen
  • Topf

Einfach Nudeln von Margit Proebst

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Einfach Nudeln

von Margit Proebst

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Zwiebel RezepteIngwer RezepteLinsen Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.