SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Wintersalat mit Grünkohl, Mandarine und Rote Bete

mit Grünkohl, Mandarinen, Rote Bete, Pinienkerne

Normalerweise ist ein Beilagensalat nur eine Randfigur zu einem besonderen Menü, doch dieser hier könnte jedem herkömmlichen Hauptgericht die Show stehlen. Also pimpst du entweder dein winterliches Menü damit auf oder stellst den Salat auf eine kulinarische Stufe mit Braten, Knödel und Co!

Veganes Rezept: Wintersalat mit Grünkohl, Mandarine und Rote Bete 1
Veganes Rezept: Wintersalat mit Grünkohl, Mandarine und Rote Bete 2
Veganes Rezept: Wintersalat mit Grünkohl, Mandarine und Rote Bete 3

Vegan

267 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

20 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

5 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • kleine beschichtete Pfanne

Nährwerte pro Portion


Allergene


Normalerweise ist ein Beilagensalat nur eine Randfigur zu einem besonderen Menü, doch dieser hier könnte jedem herkömmlichen Hauptgericht die Show stehlen. Also pimpst du entweder dein winterliches Menü damit auf oder stellst den Salat auf eine kulinarische Stufe mit Braten, Knödel und Co!

Zubereitung

Ansicht

1
400gGrünkohl1Rote Bete

Den Grünkohl in mundgerechte Blätter zupfen, gründlich waschen und abtropfen lassen. Die rohe Rote Bete schälen, erst in feine Scheiben schneiden und dann stifteln.

2
50gPinienkerne

Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Öl rösten und abkühlen lassen.

3
4Mandarinen

Die Mandarinen schälen, mit den Händen halbieren, den weißen Strunk entfernen und von den Hälften jeweils feine Scheiben schneiden.

4
2ELEssig4ELOlivenöl1TLAgavendicksaftSalzPfeffer

Für das Dressing Essig, Öl, Agavendicksaft, Salz und Peffer verrühren. Nun die Grünkohlblätter sorgfältig damit einmassieren, damit der Grünkohl seine Vitamine freisetzen kann. Dann ziehen lassen.

5

Kurz vor dem Servieren die Mandarinenscheiben, Rote-Bete-Stifte und Pinienkerne unter den Grünkohl mengen und als Beilagensalat servieren.

Tipp!

Das Besondere an diesem Salat ist, dass Rote Bete roh verwendet wird. Diese färbt beim Schälen und Schneiden ganz schön ab. Öle deine Hände vorher mit Olivenöl ein, dann bleibt die pinke Farbe nicht so haften. Und sobald du fertig bist, solltest du alles schnell abspülen, dann hält sich die Farbe auch nicht im Brett.

Mehr davon?

Viele frische und abwechslungsreiche Ideen für Wintersalate findest du hier!


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

5 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • kleine beschichtete Pfanne

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Grünkohl Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.