SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Schwarzwurzel Auflauf mit Walnüssen

mit Schwarzwurzeln, Walnüsse, Walnüsse, Orangen

Dieser Schwarzwurzel Auflauf ist geballte Vitamin- und Nährstoffpower. Die Schwarzwurzel, auch als Winterspargel bekannt, bringt viele wichtige Vitamine und Mineralstoffe mit. Dazu liefern die Walnüsse unter anderem auch noch viele gesunde Omega-3-Fettsäuren.

Veganes Rezept: Schwarzwurzel Auflauf mit Walnüssen 1
Veganes Rezept: Schwarzwurzel Auflauf mit Walnüssen 2
Veganes Rezept: Schwarzwurzel Auflauf mit Walnüssen 3

Vegan

720 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

55 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen
  • 1,7 kg 
  • 250 g 
    gemahlene Walnüsse
  • 30 g 
    ganze Walnüsse
  • 2 
    Orangen
  • 250 ml 
    Hafersahne
  • 1 
    Zitrone
  • 2 
    Zwiebeln
  • 2 EL 
    heller Balsamicoessig
  • 2 EL 
    Olivenöl
  • 0,5 TL 
    Cayennepfeffer
  • 1 EL 
    Oregano
  • 1 TL 
    Zimt
  • 1 TL 
    Salz
  • 0,5 TL 
    Pfeffer

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Förmchen
  • großer Topf
  • Pfanne
  • Raspel

Nährwerte pro Portion


Allergene


Dieser Schwarzwurzel Auflauf ist geballte Vitamin- und Nährstoffpower. Die Schwarzwurzel, auch als Winterspargel bekannt, bringt viele wichtige Vitamine und Mineralstoffe mit. Dazu liefern die Walnüsse unter anderem auch noch viele gesunde Omega-3-Fettsäuren.

Zubereitung

Ansicht

1
1Zitrone1,7kgSchwarzwurzeln

Wasser in einem großen Topf aufkochen. Die Zitrone auspressen. In eine große Schüssel kaltes Wasser einfüllen und Zitronensaft dazugeben. Die Schwarzwurzeln unter fließendem Wasser bürsten und schälen. Dann in 3 cm große Stücke schneiden und ins kalte Zitronenwasser legen.

2
1TLSalz2Zwiebeln2ELOlivenöl1ELOregano

Das kochende Wasser im Topf salzen und die Wurzelstücke darin 10 Minuten blanchieren. Die Zwiebeln schälen und würfeln. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Die Zwiebelwürfel scharf anbraten und dann den Oregano dazugeben.

3
1Orangen250ggemahleneWalnüsse0,5TLCayennepfeffer1TLZimt0,5TLPfeffer250mlHafersahne2ELheller Balsamicoessig

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Für die Walnusssoße von der Hälfte der Orangen die Schale abreiben und den Saft auspressen. Beides zusammen mit den gemahlenen Walnüssen und den Gewürzen in eine Schüssel geben. Dann die Hafersahne und den Essig unterrühren. Nun die Schwarzwurzeln abgießen und mit der Walnussmasse vermengen.

4
1Orangen30gganzeWalnüsse

Die restliche Orange in Scheiben schneiden. In die Förmchen zuerst die Zwiebel-Oregano-Mischung und dann die Schwarzwurzel-Walnuss-Mischung geben. Nun die ganzen Walnüsse und die Orangenscheiben darauf verteilen und für 20 Minuten backen. Den Schwarzwurzel Auflauf vor dem Servieren 5 Minuten ruhen lassen.

Tipp!

Zu dem Schwarzwurzel Auflauf passt eigentlich fast jede Kartoffelbeilage oder auch ein grüner Salat.

Schon probiert?

Es gibt noch weitere tolle Kreationen rund um dieses alte, fast vergessene Gemüse wie die cremige Schwarzwurzelsuppe oder der Schwarzwurzelsalat mit Vanille-Dressing.


Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Förmchen
  • großer Topf
  • Pfanne
  • Raspel

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.