SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Linsencreme mit Paprika

mit Knoblauchzehe, Zwiebel, rote Linsen, Lorbeerblätter

Nährstoffe aufs Brot!

30

Vegetarisch

175 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

20 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Küchensieb
  • Rührbecher
  • Stabmixer
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Nährstoffe aufs Brot!

Zubereitung

Ansicht

1
1Knoblauchzehe0,5Zwiebel150grote Linsen2Lorbeerblätter4Nelken

Den Knoblauch schälen und grob in Stücke schneiden. Die Zwiebelhälfte schälen. Die Linsen in einem Sieb gut unter fließendem Wasser spülen und anschließend mit dem Knoblauch in einen Topf geben. Die Lorbeerblätter mit den Nelken auf der Zwiebel feststecken und zu den Linsen geben. Diese mit Wasser bedecken, aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze in 10 – 15 Min. weich kochen, dabei immer wieder die Flüssigkeit kontrollieren und umrühren.

2
0,5rote Spitzpaprikaschote0,5roteChilischote12Basilikumblätter

Inzwischen die Paprika und Chilischote halbieren, von Kerngehäusen und weißen Trennwänden befreien und waschen. Dann beides zusammen so fein wie möglich hacken. Basilikumblätter waschen, trocken tupfen und fein hacken.

3
2ELOlivenöl3ELJoghurtZitronensaft0,5TLHonigSalz

Die Zwiebel aus den Linsen entfernen und diese auskühlen lassen. Erkaltete Linsen mit dem Öl und dem Joghurt in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Stabmixer pürieren. Paprika, Basilikum und Chili untermischen und die Creme mit Zitronensaft, Honig und Salz abschmecken. Die Linsencreme schmeckt als Dip zu Gemüsesticks oder als Aufstrich auf Toast oder Brot.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Küchensieb
  • Rührbecher
  • Stabmixer
  • Topf

Rezepte für einen gesunden Darm von Christiane Schäfer und Sandra Strehle

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Rezepte für einen gesunden Darm

von Sandra Strehle, Christiane Schäfer, Sandra Strehle

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Zwiebel RezepteLinsen Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.