SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Rote-Bete-Mandel-Couscous

mit Mandeln, Vollkorn-Couscous, Rote Bete Saft, TK-Erbsen

Bringt Farbe in den Alltag

Vegetarisch

974 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

25 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portion

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Bringt Farbe in den Alltag

Zubereitung

Ansicht

1
10gMandeln50gVollkorn-Couscous100mlRote Bete SaftSalz

Die Mandeln in einem kleinen Topf ohne Fett anrösten, dann abkühlen lassen und grob hacken. Couscous, Rote-Bete-Saft und etwas Salz in demselben Topf verrühren und aufkochen, vom Herd nehmen und zugedeckt ca. 5 Min. quellen lassen.

2
75gTK-Erbsen100gSalatgurke1Frühlingszwiebel0,5BundMinze0,5BundPetersilie1ELLeinöl2ELZitronensaft1TLBaobabpulverSalzPfeffer1Msp.gemahlenerKreuzkümmel

Inzwischen die Erbsen mit kochendem Wasser übergießen und ca. 5 Min. ziehen lassen. Die Salatgurke schälen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Die Frühlingszwiebel putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Minze und Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und hacken. Das Öl mit Zitronensaft und Baobabpulver verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. Die Erbsen abtropfen lassen.

3
3kleine rundeZiegenkäse

Den Couscous mit einer Gabel auflockern, mit dem Dressing verrühren und abkühlen lassen. Gurke, Frühlingszwiebel und Kräuter untermischen. Den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken und in einem gut schließenden Behälter kalt stellen. Erbsen und Käse extra verpackt mitnehmen. Vor dem Servieren die Erbsen unter den Salat mischen und den Käse auf dem Salat anrichten.


Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Topf

Superfoods für unterwegs von Inga Pfannebecker

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Superfoods für unterwegs

von Inga Pfannebecker, Dagmar von Cramm, Inga Pfannebecker, Michael König

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Mandel RezepteCouscous RezepteGurken Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.