SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Sambusak mit Spinat und Schafskäse

mit Weizenmehl, Olivenöl, Salz, Wasser

Streetfood aus Nahost. Gefüllte Teigtaschen im Sambusak-Style ganz unterschiedlich gefüllt gibt es von Afrika über den arabischen Kulturraum und Israel bis nach Indien.

Vegetarisch

580 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,5 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

45 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenKoch-/Backzeit

15 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Küchenpinsel
  • Raspel
  • Sieb
  • Topf

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 4 Stücke

Allergene


Streetfood aus Nahost. Gefüllte Teigtaschen im Sambusak-Style ganz unterschiedlich gefüllt gibt es von Afrika über den arabischen Kulturraum und Israel bis nach Indien.

Zubereitung

Ansicht

1
200gWeizenmehl1,5ELOlivenölSalz125mlWasser

Für den Teig Mehl, 1 EL Öl und ½ TL Salz in eine Schüssel häufen. Wasser dazugeben und alles mit den Händen in ca. 5 Min. zu einem glatten Teig kneten. Zu einer Kugel formen, mit dem restlichen Öl bepinseln und 15 Min. ruhen lassen.

2
125gjunger Spinat1ELButter

Für die Füllung den Spinat waschen und trocken schleudern, grobe Stiele entfernen. Spinat mit der Butter in einem Topf zusammenfallen lassen, in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

3
10gDill40gWalnusskerne75gFeta2Knoblauchzehen1Zitrone

Dill waschen und trocken tupfen, die Spitzen abzupfen und fein hacken. Walnüsse grob hacken, Feta zerbröckeln. Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Spinat etwas ausdrücken und grob hacken. Die Zitrone heiß waschen und trocken reiben, die Schale abreiben, den Saft auspressen.

4
1ELgetrocknete Berberitzen1TLHonigSalz2Eier

Spinat, Feta, Walnüsse, Knoblauch und Dill mit Berberitzen, Honig, Zitronenschale und 1 EL -saft mischen. Dann mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft kräftig abschmecken. 1 Ei trennen, das Eiweiß und das übrige Ei unter die Füllung rühren.

5

Den Backofen auf 200° vorheizen. Den Teig in 12 Portionen teilen, auf der bemehlten Arbeitsfläche zu 10–12 cm großen Kreisen ausrollen. Die Füllung auf eine Hälfte der Kreise setzen. Das übrige Eigelb verquirlen, die Teigränder dünn damit bestreichen. Die leeren Teighälften über die Füllung klappen, verschließen und mit einer Gabel Rillen in den Rand drücken.

6
2TLgerösteteSesamsamen0,5TLSchwarzkümmel

Die Teigtaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit dem restlichen Eigelb bestreichen, mit Sesam und Schwarzkümmel bestreuen. Im Ofen (Mitte) 25–30 Min. backen.


Zubereitungsdauer

45 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenKoch-/Backzeit

15 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Küchenpinsel
  • Raspel
  • Sieb
  • Topf

Antipasti & Tapas von Martin Kintrup

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Antipasti & Tapas

von Martin Kintrup

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.