SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Pakoras

mit Fenchelsamen, Kichererbsenmehl, Backpulver, Chilipulver

Servieren Sie das frittierte Gemüse als Fingerfood zum Dippen – da werden auch Kinder begeistert zugreifen, die sonst um Blumenkohl einen großen Bogen machen.

Vegan

293 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

35 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

35 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Kochlöffel
  • Mörser
  • Pfanne
  • Schaumkelle
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Servieren Sie das frittierte Gemüse als Fingerfood zum Dippen – da werden auch Kinder begeistert zugreifen, die sonst um Blumenkohl einen großen Bogen machen.

Zubereitung

Ansicht

1
0,5TLFenchelsamen200gKichererbsenmehl1PriseBackpulver0,25TLChilipulverSalz300mlWasser

Die Fenchelsamen in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten, bis sie würzig duften. Im Mörser so fein wie möglich zerstoßen und mit Kichererbsenmehl, Backpulver, Chilipulver und ½ TL Salz in einer Schüssel mischen. Nach und nach mit kaltem Wasser zu einem glatten, pfannkuchenähnlichen Teig verrühren.

2
300gBlumenkohl2Zwiebeln

Den Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Die Zwiebeln schälen und längs achteln, sodass die Spalten am Wurzelansatz jeweils noch zusammenhalten.

3
1lÖl

Das Öl in einem Topf erhitzen. Es ist heiß genug, wenn an einem hineingehaltenen Holzkochlöffelstiel Bläschen aufsteigen. Den Teig nochmals durchrühren. Das Gemüse mithilfe einer Gabel portionsweise durch den Teig ziehen und dann im Öl in ca. 3–4 Min. rundum braun ausbacken.

4
Chutney zum ServierenRaita

Fertige Pakoras mit dem Schaumlöffel aus dem Topf heben, kurz abtropfen lassen und auf Küchenpapier entfetten. Nach Belieben mit Chutney oder Raita servieren.

Tipp!

In Kichererbsenmehlteig ausgebackene Gemüsestücke sind eine beliebte indische Vorspeise. Statt Blumenkohl und Zwiebeln können Sie auch Auberginen, Kartoffeln oder festen Paneer mit Teig umhüllen und ausbacken.


Zubereitungsdauer

35 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Kochlöffel
  • Mörser
  • Pfanne
  • Schaumkelle
  • Topf

Indisch kochen von Cornelia Schinharl

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Indisch kochen

von Cornelia Schinharl

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Blumenkohl RezepteZwiebel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.