Gefüllte Fladenteigröllchen

mit Zucker, Zitronensaft, Wasser, Orangenblütenwasser

Profilbild Erika Casparek-Türkkan
von Erika Casparek-Türkkan

Ideen gehen nie aus, das Essen ist gesund und der Geschmack einfach Bombe.
- Bibschi85

Zutaten

Zubereitung

Infos

Zutaten für

Stücke

Für den Sirup:

250 g
Zucker
1 EL
Zitronensaft
300 ml
Wasser
Orangenblütenwasser

Für das Gebäck:

125 g
Butterschmalz
350 g
Fadenteig, aus dem Kühlregal
100 g
Walnusskerne
100 g
ungesalzene Pistazienkerne
100 g
ungesalzener Zopfkäse

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Zubereitungsdauer

50 MinutenVorbereitungszeit

40 MinutenKoch-/Backzeit

Benötigte Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Backofen
  • Baumwolltuch
  • Frischhaltefolie
  • kleiner Topf
  • Topf

Nährwerte pro Portion

Unsere Nährwertberechnung basiert auf dem Bundeslebensmittelschlüssel und Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Zutaten mit * werden nicht berücksichtigt. Die Kreisdiagramme zeigen den Tagesbedarf einer Frau zwischen 25 und 51 Jahren mit überwiegend sitzender Tätigkeit.
Eine Portion entspricht 2 Stücke
376kcal18%

Energie

Energie

Kilokalorien (kcal) ist eine Einheit für Energie, die dein Körper aus Lebensmitteln gewinnen kann. Die Einheit ist gängig, verliert aber zugunsten von Kilojoule an Bedeutung. Dein Tagesbedarf hängt von Alter, Aktivität und Körpergewicht ab.
6.3g13%

Eiweiß

Eiweiß

Eiweiß (Protein) ist der wichtigste Baustoff deines Körpers. Aus ihm entstehen Zellen, Enzyme und Hormone. Eiweiße bestehen aus verschiedenen Aminosäuren. Einige davon kann dein Körper nicht selbst herstellen und muss sie deshalb über Nahrung aufnehmen.
27.4g39%

Fett

Fett

Fett dient deinem Körper nicht nur als Energielieferant. Es ist ein ausgezeichneter Geschmacksträger und außerdem nötig, um bestimmte Vitamine aufzunehmen. Man unterscheidet zwischen gesättigten, sowie einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren.
26.7g10%

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate sind neben Fetten die wichtigsten Energielieferanten für deinen Körper. Sie machen meist den größten Teil unserer Nahrung aus und bestehen aus Zuckermolekülen. Je nach Anzahl dieser Moleküle werden sie in Einfach-, Zweifach- und Mehrfachzucker unterteilt.

Allergene

Hier findest du eine Liste der Allergene, die das Gericht enthält. Sie wird vom System automatisch anhand der Zutaten erstellt. Für die Vollständigkeit können wir nicht garantieren. Bitte sei besonders vorsichtig, wenn du an starken Allergien leidest.

Schalenfrucht

Schalenfrucht

Schalenfrüchte sind alle essbaren Samen, die in einer harten Schale stecken. Zum Beispiel Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse, Macadamianüsse, Pecannüsse, Cashewnüsse, Pistazien und Paranüsse. Ihr Vorhandensein muss auf Lebensmittelverpackungen gekennzeichnet werden.

Walnuss

Walnuss

Die allergische Reaktion auf Walnüsse fällt sehr unterschiedlich aus. Betroffene sollten auch die Folgeprodukte meiden. Walnüsse stecken in verschiedenen Lebensmitteln, zum Beispiel Backwaren, Gewürzen oder Getränken. Diese sind kennzeichnungspflichtig.
Profilbild Erika Casparek-Türkkan
von Erika Casparek-Türkkan


Zubereitung

1
250 g
Zucker
300 ml
Wasser
1 EL
Zitronensaft
Orangenblütenwasser

Für den Sirup den Zucker mit Wasser und dem Zitronensaft aufkochen und offen ca. 15 Min. zu einem dünnflüssigen Sirup einköcheln lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Nach Belieben mit Orangenblütenwasser aromatisieren.

2
125 g
Butterschmalz

Für das Gebäck das Butterschmalz in einem kleinen Topf schmelzen. Eine eckige ofenfeste Form (ca. 22 × 28 cm) mit etwas Butterschmalz ausfetten. Den Backofen auf 180° vorheizen.

3
350 g
Fadenteig
100 g
Walnusskerne
100 g
ungesalzene Pistazienkerne
100 g
ungesalzener Zopfkäse

Den Fadenteig auf der Arbeitsfläche auslegen und mit einem leicht feuchten Küchentuch bedecken. Die Walnuss- und die Pistazienkerne mittelfein hacken. Den Zopfkäse in 5 mm dünne, ca. 5 cm lange Stücke schneiden.

4

Ein Arbeitsbrett mit einem großen Bogen Frischhaltefolie belegen, dabei den oberen Teil der Folie unter das Brett klemmen. Den Fadenteig mit einer Schere in ca. 11 cm lange Stücke schneiden. Ein kleines Fadenbündel (ca. 18 g) abnehmen und auf dem unteren Ende der Folie zu einem ca. 18 × 11 cm großen Streifen auslegen. Den Teig mit einem Wassersprüher benetzen.

5

An den unteren Rand des Streifens gehackte Nüsse (nach Belieben eine Sorte oder gemischt) streuen, darauf einen Streifen Käse legen. Die Teigfäden mit Hilfe der Folie in Fadenrichtung fest aufrollen. Die Rolle beiseitelegen.

6

Das Arbeitsbrett erneut mit Frischhaltefolie belegen und auf die gleiche Weise weitere Rollen formen, bis die Zutaten aufgebraucht sind. Die Rollen mithilfe der Folien nebeneinander in die Form legen. Die Teigrollen mit dem Butterschmalz bestreichen und im Ofen (Mitte) in 30–40 Min. goldbraun backen. Die Form aus dem Ofen nehmen und den Sirup darüber verteilen. Die Rollen in der Form abkühlen lassen, dann längs halbieren und frisch servieren.

Meze in Istanbul von Erika Casparek-Türkkan, Erika Casparek-Türkkan, Petra Casparek, Taneli Türkkan

Dieses Rezept stammt aus dem Buch
Meze in Istanbul
von Erika Casparek-Türkkan, Erika Casparek-Türkkan, Petra Casparek, Taneli Türkkan
Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Hier kannst du das Kochbuch kaufen

Zubereitungsdauer

50 MinutenVorbereitungszeit

40 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Backofen
  • Baumwolltuch
  • Frischhaltefolie
  • kleiner Topf
  • Topf

Nährwerte pro Portion

Unsere Nährwertberechnung basiert auf dem Bundeslebensmittelschlüssel und Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Zutaten mit * werden nicht berücksichtigt. Die Kreisdiagramme zeigen den Tagesbedarf einer Frau zwischen 25 und 51 Jahren mit überwiegend sitzender Tätigkeit.
Eine Portion entspricht 2 Stücke
376kcal18%

Energie

Energie

Kilokalorien (kcal) ist eine Einheit für Energie, die dein Körper aus Lebensmitteln gewinnen kann. Die Einheit ist gängig, verliert aber zugunsten von Kilojoule an Bedeutung. Dein Tagesbedarf hängt von Alter, Aktivität und Körpergewicht ab.
6.3g13%

Eiweiß

Eiweiß

Eiweiß (Protein) ist der wichtigste Baustoff deines Körpers. Aus ihm entstehen Zellen, Enzyme und Hormone. Eiweiße bestehen aus verschiedenen Aminosäuren. Einige davon kann dein Körper nicht selbst herstellen und muss sie deshalb über Nahrung aufnehmen.
27.4g39%

Fett

Fett

Fett dient deinem Körper nicht nur als Energielieferant. Es ist ein ausgezeichneter Geschmacksträger und außerdem nötig, um bestimmte Vitamine aufzunehmen. Man unterscheidet zwischen gesättigten, sowie einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren.
26.7g10%

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate sind neben Fetten die wichtigsten Energielieferanten für deinen Körper. Sie machen meist den größten Teil unserer Nahrung aus und bestehen aus Zuckermolekülen. Je nach Anzahl dieser Moleküle werden sie in Einfach-, Zweifach- und Mehrfachzucker unterteilt.

Allergene

Hier findest du eine Liste der Allergene, die das Gericht enthält. Sie wird vom System automatisch anhand der Zutaten erstellt. Für die Vollständigkeit können wir nicht garantieren. Bitte sei besonders vorsichtig, wenn du an starken Allergien leidest.

Schalenfrucht

Schalenfrucht

Schalenfrüchte sind alle essbaren Samen, die in einer harten Schale stecken. Zum Beispiel Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse, Macadamianüsse, Pecannüsse, Cashewnüsse, Pistazien und Paranüsse. Ihr Vorhandensein muss auf Lebensmittelverpackungen gekennzeichnet werden.

Walnuss

Walnuss

Die allergische Reaktion auf Walnüsse fällt sehr unterschiedlich aus. Betroffene sollten auch die Folgeprodukte meiden. Walnüsse stecken in verschiedenen Lebensmitteln, zum Beispiel Backwaren, Gewürzen oder Getränken. Diese sind kennzeichnungspflichtig.

Meze in Istanbul von Erika Casparek-Türkkan, Erika Casparek-Türkkan, Petra Casparek, Taneli Türkkan

Dieses Rezept stammt aus dem Buch
Meze in Istanbul
von Erika Casparek-Türkkan, Erika Casparek-Türkkan, Petra Casparek, Taneli Türkkan
Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Hier kannst du das Kochbuch kaufen



Diese Rezepte könnten dir gefallen

Turkish Sushi
2
Vegetarisch
Jetzt einloggen und dieses vegetarische Rezept in deiner Sammlung speichern.
Turkish Sushi
Schwer | 2 Std. | 591 kcal
Orientalische Auberginenpasta
48
Vegetarisch
Jetzt einloggen und dieses vegetarische Rezept in deiner Sammlung speichern.
Orientalische Auberginenpasta
Einfach | 45 Min. | 719 kcal
Rote-Bete-Taboulé
7
Vegan
Jetzt einloggen und dieses vegane Rezept in deiner Sammlung speichern.
Rote-Bete-Taboulé
Einfach | 12,3 Std. | 365 kcal