SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Tomatenketchup mit Ingwer

mit Tomaten, rote Zwiebeln, Knoblauchzehen, Ingwer

Vegetarisch

40 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,3 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  ml

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

35 MinutenVorbereitungszeit

40 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Haarsieb
  • Kühlschrank
  • Topf
  • verschließbare Flaschen

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 50 ml

Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
1kgreifeTomaten250grote Zwiebeln2Knoblauchzehen2cmIngwer

Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und ohne die Stielansätze klein schneiden. Zwiebeln, Knoblauchzehen und Ingwer schälen und fein würfeln.

2
2ELOlivenöl2ELTomatenmark40mlRotweinessig2Gewürznelken2TLKoriandersamen1Lorbeerblatt2TLMeersalz2TLschwarzer Pfeffer3TLflüssigerHonig

In einem Topf das Öl erhitzen, die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 2–3 Min. andünsten. Knoblauch und Ingwer dazugeben und kurz mitdünsten. Tomatenmark einrühren und kurz andünsten. Den Essig dazugießen. Dann Tomaten, Nelken, Koriander, Lorbeer, Salz, Pfeffer und Honig hinzufügen. Alles aufkochen und offen bei mittlerer Hitze ca. 30 Min. kochen, dabei ab und zu umrühren.

3

Dann die Tomatenmasse pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Erneut aufkochen und bei mittlerer Hitze weitere 10 Min. einkochen, dabei immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt. Die heiße Tomatenmasse in saubere Flaschen oder Schraubgläser füllen und sofort verschließen. Bis zum Servieren kühl stellen. Gekühlt hält sich der selbst gemachte Ketchup 3–4 Wochen.

Ketchup verwenden

Ketchup schmeckt klassisch zu Pommes frites und Burgern, man kann damit aber auch wunderbar Saucen, Dips und Dressings pikant-würzig abrunden.


Zubereitungsdauer

35 MinutenVorbereitungszeit

40 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Haarsieb
  • Kühlschrank
  • Topf
  • verschließbare Flaschen

Vollwert vom Feinsten von Martina Kittler

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Vollwert vom Feinsten

von Martina Kittler

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Tomaten RezepteZwiebel RezepteIngwer Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.