SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Gurken-Joghurt-Dip

mit Salatgurke, Minze, Zitrone, Joghurt

Leicht und frisch

Vegetarisch

86 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

45 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Raspel
  • Reibe
  • Sieb

Nährwerte pro Portion


Allergene


Leicht und frisch

Zubereitung

Ansicht

1
0,5SalatgurkeSalz

Die Gurke schälen, längs halbieren und mit einem Löffel die Kerne herauskratzen. Die Gurkenhälften auf der Küchenreibe grob raspeln. In ein Sieb geben, salzen und 30 Min. abtropfen lassen.

2
5ZweigeMinze0,5Zitrone250ggriechischerJoghurt1TLgemahlenerKreuzkümmelSalzPfefferedelsüßes PaprikapulverZucker

Minze waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden. Die Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Gurkenraspel ausdrücken. Joghurt mit 2 Msp. Zitronenschale, 2 EL Zitronensaft, Kreuzkümmel und Minze glatt rühren. Die Gurke untermischen und den Dip mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und 1–2 Prisen Zucker würzig abschmecken.


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Raspel
  • Reibe
  • Sieb

Raclette von Tanja Dusy

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Raclette

von Tanja Dusy

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Gurken Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.