SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Tarte mit Birnen und Nusskäse

mit Mehl, Margarine, Salz, vegane Margarine und Mehl für die Form

Für mich eine supertolle Kombi: Der Nusskäse gibt der Tarte die Cremigkeit, die gegrillten Birnen das gewisse Etwas. Die Tarte ist so einfach und dennoch raffiniert!

Vegan

158 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

2,1 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen
  • Für den Boden:
  • 170 g 
    Mehl, Type 450 oder 550
  • 100 g 
    kalte vegane Margarine
  • 1 Prise 
  • 250 
    g Hülsenfrüchte, zum Blindbacken
  • Für den Belag:
  • 6 EL 
    Nussfrischkäse (80 g) *
  • 3 große
    feste Birnen (600 g)
  • 2 EL 
    Limettensaft
  • 1 EL 
    Öl
  • 2 EL 
    Ahornsirup
  • 1 TL 
    frisch gehackter Thymian, oder 0.5 TL getrockneter
  • 3 TL 
    grob gehackte Walnüsse
  • 50 ml 
    trockener Weißwein
  • schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 2 EL 
    Wasser

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit

25 MinutenKoch-/Backzeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Grillpfanne
  • Handrührgerät
  • Tarteform

Nährwerte pro Portion


Allergene


Für mich eine supertolle Kombi: Der Nusskäse gibt der Tarte die Cremigkeit, die gegrillten Birnen das gewisse Etwas. Die Tarte ist so einfach und dennoch raffiniert!

Zubereitung

Ansicht

1
170gMehl100gkalte veganeMargarine1PriseSalz2ELWasser

Für den Boden Mehl, kalte Margarine, Salz und kaltes Wasser mit den Knethaken des Handrührgeräts oder Händen rasch zu einem Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie wickeln und ca. 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen.

2
vegane Margarine und Mehl für die FormMehl

Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Tarteform (Ø 26 cm) einfetten und mit Mehl ausstreuen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem 20 × 30 cm großen Rechteck ausrollen. Von der kurzen Seite her zwei Drittel des Teiges von oben nach unten einschlagen und den unteren Teil nach oben schlagen. Dann wieder auf bemehlter Arbeitsfläche zum Rechteck ausrollen und erneut einschlagen. Einschlagen und Ausrollen 4- bis 5-mal wiederholen.

3
gHülsenfrüchte6ELNussfrischkäse

Den Teig etwas größer als die Form ausrollen, in die Form legen, mit Backpapier und Hülsenfrüchten belegen. Im Backofen (Mitte) ca. 15 Min vorbacken. Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen. Den Nussfrischkäse auf dem Tarteboden verteilen. Die Tarte im Ofen weitere 10 Min. backen, dabei in den letzten 5 Min. den Backofengrill zuschalten.

4
3festeBirnen2ELLimettensaft1ELÖl2ELAhornsirup1TLfrisch gehackterThymian3TLgrob gehackteWalnüsse50mltrockener WeißweinSalzschwarzer Pfeffer

Inzwischen die Birnen waschen, halbieren, entkernen und in ca. 1 cm breite Spalten schneiden. Mit Limettensaft beträufeln. Das Öl in einer Grillpfanne erhitzen, die Birnen darin von jeder Seite ca. 1 Min. braten, bis die Birnen leicht braun sind. Ahornsirup, Thymian, Nüsse und Wein dazugeben, salzen und pfeffern. Die Flüssigkeit 3 – 5 Min. einkochen lassen. Die Tarte aus dem Backofen nehmen, die Birnen samt eingekochter Flüssigkeit auf der Tarte verteilen und servieren.

Tipp!

Sie mögen es herzhafter? Dann schneiden Sie 100 g Räuchertofu in kleine Würfel und braten die Tofuwürfel in 2–3 EL Öl kross an. Mit den Birnen auf der Tarte verteilen.


Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit

25 MinutenKoch-/Backzeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Grillpfanne
  • Handrührgerät
  • Tarteform

Vegan backen von Nicole Just

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Vegan backen

von Nicole Just

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.