SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Vegetarisch

625 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Backofen
  • Handrührgerät
  • kleiner Topf
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
Butter0,25lMilchSalz1ELButter2ELHonig50gWeizengrieß

Den Backofen auf 175° vorheizen, die flache Auflaufform mit Butter fetten. Die Milch in einem Topf mit 1 Prise Salz, der Butter und dem Honig aufkochen. Den Grieß dazugeben und alles unter Rühren dicklich kochen. Dann den Grießbrei vom Herd nehmen.

2
3Eier1ELZucker

Die Eier trennen und die Eigelbe unter den Grieß rühren. Die Eiweiße steif schlagen, dabei zuletzt Zucker einrieseln lassen. Den Eischnee unter den Grieß heben, die Masse in die Form geben und den Auflauf im Ofen (Mitte) ca. 30 Min. garen.

3
600gZwetschgen2ELZucker

Inzwischen die Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen. Mit dem restlichen Zucker in einen breiten Topf geben und langsam erhitzen, sodass die Zwetschgen Saft ziehen. Dann einmal aufkochen und anschließend abkühlen lassen. Das Zwetschgenkompott zum Grießauflauf servieren.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Backofen
  • Handrührgerät
  • kleiner Topf
  • Topf

Schlank im Schlaf – das Kochbuch von Angelika Ilies, Anna Cavelius, Detlef Pape, Elmar Trunz-Carlisi, Rudolf Schwarz

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Schlank im Schlaf – das Kochbuch

von Elmar Trunz-Carlisi, Angelika Ilies, Anna Cavelius, Detlef Pape, Elmar Trunz-Carlisi, Rudolf Schwarz

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.