SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Frisée mit Kürbis und Camembert

mit Hokkaido-Kürbiss, Frisée, Walnüsse, Weißweinessig

Raffiniert

Vegetarisch

368 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte


Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
0,5Hokkaido-Kürbiss1KopfFrisée40gWalnüsse

Den Kürbis waschen, trocken reiben und vierteln. Kerne und Fasern mit einem Löffel herausschaben. Die Kürbisviertel mit einem scharfen Messer in dünne Spalten schneiden. Salat putzen, waschen, trocken schleudern und mundgerecht zerpflücken. Die Nüsse grob hacken und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

2
3ELWeißweinessigSalzPfeffer2ELWalnussöl4ELOlivenöl1ZweigRosmarin3ELAceto balsamico1,5ELZucker

Für das Dressing den Essig, Salz, Pfeffer, Walnussöl und 2 EL Olivenöl verquirlen. Die Kürbisspalten bei mittlerer Hitze 2 Min. unter Wenden im übrigen Öl anbraten. Den Rosmarinzweig grob zerteilen, untermischen und kurz mitbraten. Mit dem Balsamessig und 3 EL Wasser ablöschen, mit dem Zucker bestreuen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Min. dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3
200greiferCamembert

Den Camembert in 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit Kürbisspalten und Salat auf Teller verteilen. Mit Dressing beträufeln. Die Nüsse aufstreuen.

Tipp!

Mir schmecken die gebratenen Kürbisspalten auch auf einem Bauernbrot auf einem Bett aus Ziegenfrischkäse. Das i-Tüpfelchen: fein geschnittene Frühlingszwiebeln und Kresse.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte


Kürbis von Martina Kittler

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Kürbis

von Martina Kittler

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.