SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Chiasamen-Chili mit Buchweizen

mit Chia-Samen, Tomatensaft, Limette, Orange

62

Vegan

Rohkost

238 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte


Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
50gChia-Samen250mlTomatensaft1Limette1Orange

Chiasamen und Tomatensaft oder Wasser in eine Schüssel geben und darin einweichen. Inzwischen den Saft der Limette und Orange auspressen und ebenfalls in eine Schüssel geben.

2
4Tomaten0,5Fenchelknolle0,5gelbe Paprikaschote0,5rote Paprikaschote1roteZwiebel1reifeAvocado

Tomaten waschen und vierteln, dabei die Stielansätze entfernen. Die Viertel entkernen und leicht salzen, mit einer Gabel etwas zerdrücken und stehen lassen. Das Fruchtfleisch klein würfeln. Fenchelknolle putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Paprikahälften putzen, waschen und ebenfalls würfeln. Zwiebel schälen und klein würfeln. Avocado halbieren und den Stein entfernen. Das Fruchtfleisch mit einem Teelöffel in lockeren Spänen aus der Schale lösen. Avocado, Tomaten, Fenchel, Paprika und Zwiebel mit dem Limetten- und Orangensaft mischen.

3
1BundKoriandergrün3,5StängelMinze4ELgekeimterBuchweizen2ELgekeimteSonnenblumenkerneSalz1PriseChilipulver1PriseKurkumapulver1PrisegemahlenerKreuzkümmel

Die Kräuter waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und hacken. Mit gekeimtem Buchweizen, Sonnenblumenkernen und Chiasamen unter das Gemüse mischen. Die Tomatenkerne in einem Sieb über dem Chili abgießen, sodass der ausgetretene Saft ins Chili läuft. Die Kerne wegwerfen. Chili mit Salz, Chili- und Kurkumapulver und Kreuzkümmel kräftig würzen.

Gekeimte Saaten

Viele Saaten gibt es vorgekeimt und danach unter 42° getrocknet. So können die wertvollen Inhaltsstoffe von Buchweizen, Sonnenblumenkernen oder Quinoa besser vom Körper verwertet werden. Eine Vorstufe davon sind „aktivierte“ Saaten, also wenn Nüsse, Kerne oder Samen eingeweicht werden. Nicht zu verwechseln sind gekeimte, getrocknete Saaten mit „feuchten“ Keimlingen oder Sprossen, die sich eher für Salate oder als Gemüse eignen und mehr Wasser enthalten.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte


Kochen mit Superfoods von Hans Gerlach und Susanna Bingemer

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Kochen mit Superfoods

von Susanna Bingemer, Hans Gerlach, Susanna Bingemer

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Tomaten RezepteFenchel RezepteZwiebel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.