SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Schwarzkohl mit Weizen

mit Schwarzkohlblätter ohne Stiele, Salz, Ebly-Weizen, Frühlingszwiebeln

BUĞDAYLI KARALAHANA

Vegan

148 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,5 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

25 MinutenKoch-/Backzeit

45 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Sieb
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


BUĞDAYLI KARALAHANA

Zubereitung

Ansicht

1
400gSchwarzkohlblätter ohne StieleSalz30gEbly-Weizen500mlWasser

Die Kohlblätter waschen und in reichlich kochendem Salzwasser 6–7 Min. blanchieren. Kalt abschrecken und in einem Sieb abtropfen lassen. Den Ebly-Weizen in ½ l kochendem Wasser ca. 10 Min. garen. In ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

2
2Frühlingszwiebeln1Knoblauchzehe6Walnusskerne

Die Kohlblätter zuerst längs in ca. 3 cm breite, dann quer in ca. 5 mm breite Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und den weißen Teil in 5 mm breite Ringe schneiden. Den grünen Teil in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Walnusskerne grob hacken.

3
4ELOlivenölSalz0,25TLZuckerPfeffer2ELPetersilie0,5ELThymian

In einem Topf 3 EL Olivenöl erhitzen und die weißen Frühlingszwiebelringe, Knoblauch und Nüsse darin 3–4 Min. dünsten. Den Kohl dazugeben und alles weitere 3 Min. dünsten. Mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen. Den Ebly-Weizen, das Frühlingszwiebelgrün, die Petersilie und den Thymian unter das Gemüse mischen. Nochmals abschmecken und 45 Min. abkühlen lassen. Vor dem Servieren mit dem restlichen Olivenöl beträufeln.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

25 MinutenKoch-/Backzeit

45 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Sieb
  • Topf

Meze in Istanbul von Erika Casparek-Türkkan, Petra Casparek, Taneli Türkkan

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Meze in Istanbul

von Erika Casparek-Türkkan, Erika Casparek-Türkkan, Petra Casparek, Taneli Türkkan

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.