Das perfekte Fondue!

6 Rezepte

Neben dem klassischen Raclette hat auch das gesellige Fondue am Jahresende Hochsaison. Egal ob du dich für herzhaftes Schweizer Käsefondue, klassisches Brühenfondue oder andere Varianten entscheidest, hier findest du die passenden Rezepte dazu.

Sammlung speichern
Du kannst Sammlungen in dein Profil speichern. Sammlungen in deinem Profil kannst du bearbeiten und sie individualisieren oder löschen.
Genialer Support und megageile Gerichte. Ich bin restlos begeistert.
- Redline600a
Fondue mit Gemüse im Bierteig
Vegetarisches Rezept: Fettfondue mit Gemüse im Bierteig_1
18
Vegetarisch
Jetzt einloggen und dieses vegetarische Rezept in deiner Sammlung speichern.
Fondue mit Gemüse im Bierteig
Einfach | 20 Min. | 883 kcal
Schokofondue
Veganes Rezept: Schokofondue_1
30
Vegan
Jetzt einloggen und dieses vegane Rezept in deiner Sammlung speichern.
Schokofondue
Einfach | 15 Min. | 457 kcal
Vegetarisches Fondue mit cremiger Brühe
Vegetarisches Rezept: cremiges Brühenfondue_2
14
Vegetarisch
Jetzt einloggen und dieses vegetarische Rezept in deiner Sammlung speichern.
Vegetarisches Fondue mit cremiger Brühe
Einfach | 40 Min. | 351 kcal
Veganes Käsefondue
Veganes Rezept: Veganes Käsefondue_1
42
Vegan
Jetzt einloggen und dieses vegane Rezept in deiner Sammlung speichern.
Veganes Käsefondue
Mittel | 40 Min. | 384 kcal
Schweizer Käsefondue
Vegetarisches Rezept: Schweizer Käsefondue_1
21
Vegetarisch
Jetzt einloggen und dieses vegetarische Rezept in deiner Sammlung speichern.
Schweizer Käsefondue
Einfach | 25 Min. | 953 kcal
Gemüsefondue mit Kokosöl
Veganes Rezept: Fettfondue mit Kokosöl_1
20
Vegan
Jetzt einloggen und dieses vegane Rezept in deiner Sammlung speichern.
Gemüsefondue mit Kokosöl
Einfach | 5 Min. | 743 kcal
Sammlung speichern
Du kannst Sammlungen in dein Profil speichern. Sammlungen in deinem Profil kannst du bearbeiten und sie individualisieren oder löschen.
Um’s Fondue kreisen unsere Gedanken …

… wie die Spieße um den Topf.

So viele Möglichkeiten – wir wollen dir dabei helfen! Entscheidest du dich für ein Gemüsefondue, ist besonders knackiges Gemüse richtig lecker. Das kannst du dann entweder in Brühe oder Fett garen. Das richtige Fett ist Frittierfett oder Pflanzenöl, dabei sollte das Fett circa 170 Grad heiß sein. Tupfe das Gemüse vorher trocken, so spritzt es weniger! Fällt deine Wahl aber auf Brühe, sollte diese bei 100 Grad leicht köcheln. Die Brühe kannst du wunderbar am nächsten Tag zu einer leckeren Suppe machen. Bei einem klassischen Käsefondue sollte der Käse nicht heißer als 135 Grad werden. Um das hinauszuzögern, gieße ein Schluck Alkohol hinein.

Die besten Artikel und Rezepte

... direkt in dein Postfach. Jede Woche neue Rezeptideen und spannende Magazinartikel als Newsletter.