SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Nussiger Reis-Wirsing-Topf

mit Frühlingszwiebeln, Wirsing, Haselnusskerne, Olivenöl

88

Vegan

593 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

35 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

35 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • beschichtete Pfanne
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
1BundFrühlingszwiebeln0,5Wirsing

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Einige grüne Zwiebelringe zum Garnieren beiseitelegen. Den Wirsing putzen (dabei den Strunk entfernen), waschen und trocken schütteln. Die Blätter in schmale Streifen schneiden.

2
30ggehackteHaselnusskerne2ELOlivenöl150gLangkornreis0,75lGemüsebrühe

Die Nüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldgelb rösten und beiseitestellen. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Frühlingszwiebeln darin kurz anbraten. Dann den Reis dazugeben und kurz mit anbraten. Mit der Brühe ablöschen, alles aufkochen und zugedeckt ca. 5 Min. köcheln lassen. Den Wirsing hinzufügen, alles aufkochen und bei mittlerer Hitze noch ca. 10 Min. köcheln lassen.

3
SalzPfeffer

Den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Haselnüssen und den beiseitegestellten Frühlingszwiebeln bestreuen.


Zubereitungsdauer

35 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • beschichtete Pfanne
  • Topf

Schlank im Schlaf – das Kochbuch von Angelika Ilies, Anna Cavelius, Detlef Pape, Elmar Trunz-Carlisi, Rudolf Schwarz

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Schlank im Schlaf – das Kochbuch

von Elmar Trunz-Carlisi, Angelika Ilies, Anna Cavelius, Detlef Pape, Elmar Trunz-Carlisi, Rudolf Schwarz

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Wirsing Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.