Gesund leben - Magazin

Grünkohl aufwärmen: So verhinderst du, dass sich schädliche Stoffe bildenGrünkohlblätter auf einem Holzbrett.

Grünkohl aufwärmen: So verhinderst du, dass sich schädliche Stoffe bilden

Bei falscher Aufbewahrung kann sich aus dem Nitrat in Grünkohlgerichten schädliches Nitrit bilden. Ich zeige dir, wie du das unterbinden kannst.

Profilbild Beke Enderstein
von Beke Enderstein
Feldsalat putzen: So bleibt er knackig und nährstoffreichFrischer Feldsalat in einer Schüssel

Feldsalat putzen: So bleibt er knackig und nährstoffreich

Direkt vor der Zubereitung putzen? Erst die Wurzeln entfernen? Abschließend trockenschleudern? Ich verrate alles, was du wissen musst, damit der Salat nicht nur sauber auf dem Teller landet, sondern auch knackig und mit möglichst vielen Nährstoffen.

Profilbild Beke Enderstein
von Beke Enderstein
Traubenzucker: Gesund für jeden oder nur was für Spitzensportler?Traubenzucker als Pulver in einer Glasschüssel und als Pillen.

Traubenzucker: Gesund für jeden oder nur was für Spitzensportler?

Taugt konzentrierter Traubenzucker aus Supermarkt und Apotheke als schneller Energielieferant? Ich zeige dir, warum das nur in Ausnahmefällen gilt – und welche gesünderen Alternativen es gibt.

Profilbild Beke Enderstein
von Beke Enderstein
Bowl Dressing: Wir haben für jeden Geschmack ein einfaches RezeptPlatte mit Caesar Salad,: Kirschtomaten, Gurke, Paprika, angebratene Putenbrust vor dunkelgrauem Hintergrund. Daneben liegt ein Strunk Kirschtomaten. Auf dem Bild ist zu sehen, wie das Knoblauch-Parmesan-Dressing von oben über den Salat gegeben wird. Von

Bowl Dressing: Wir haben für jeden Geschmack ein einfaches Rezept

Fruchtig? Cremig? Mit asiatischer Note? Wir haben ein einfaches Grundrezept für dein Bowl-Dressing. Und für jeden Geschmack die richtige Variation.

Profilbild Beke Enderstein
von Beke Enderstein
Pumpkin Spice: So machst du das Trendgewürz selberGewürze in Schüsseln vor hellem Hintergrund.

Pumpkin Spice: So machst du das Trendgewürz selber

In den USA ein Klassiker, bei uns vor allem durch Starbucks bekannt: Pumpkin Spice. Wir zeigen dir, wie leicht du das Gewürz selber machst - und daraus deinen eigenen Pumpkin Spice Latte.

Profilbild FlorianCooks
von FlorianCooks
Pitahaya: Ist die Drachenfrucht gesund? Drachenfrucht aufgeschnitten in Holzschüssel vor grauem Hintergrund.

Pitahaya: Ist die Drachenfrucht gesund?

Im Obstregal ist dir die Pitahaya mit ihrem exotischen Aussehen bestimmt sofort ins Auge gestochen. Die pinke Frucht sieht nicht nur toll aus, sie lässt sich auch vielseitig verarbeiten und ist kalorienarm. Weißt du, woran du eine gute Pitahaya erkennst?

Profilbild KatharinaCooks
von KatharinaCooks
Gesunder Darm: Ernährungsplan für 2 WochenGemüse in Einkaufskorb aus Metall vor dunklem Hintergrund.

Gesunder Darm: Ernährungsplan für 2 Wochen

Mit einem gesunden Darm hast du starke Abwehrkräfte und fühlst dich wohl. Denn hier sitzen ein großer Teil des Immunsystems und unzählige Nervenverbindungen. Mit unserem Ernährungsplan bringst du deine Darmflora ins Gleichgewicht.

Profilbild Beke Enderstein
von Beke Enderstein
Äpfel lagern: Die besten Orte in Wohnung und HausApfelmus selber machen: Verschiedene Apfelsorten teils aufgeschnitten auf einem Holzbrett mit einem Messer.

Äpfel lagern: Die besten Orte in Wohnung und Haus

Kühlschrank? Balkon? Keller? Jeder hat ein Plätzchen, an dem sich Äpfel lange lagern lassen. Ich zeige dir, wie lange sie dort frisch und knackig bleiben. Und wie sie sich am wohlsten fühlen.

Profilbild Beke Enderstein
von Beke Enderstein
Pastinaken roh essen: Ist das eine gute Idee?

Pastinaken roh essen: Ist das eine gute Idee?

Vom altmodischen Wurzelgemüse zum regionalen Trendfood – Pastinaken sind wieder angesagt. Egal, ob als Püree, Pommes oder Ofengemüse. Aber sind sie roh auch genießbar – vielleicht sogar noch gesünder? Hier sind die Fakten.

Profilbild Beke Enderstein
von Beke Enderstein
Kräuterlimonade selber machen ohne Zucker Kräuter Limonade in Glas und Karaffe vor hellem Hintergrund.

Kräuterlimonade selber machen ohne Zucker

Du suchst nach einer erfrischenden Abwechslung zu Wasser? Dann probiere selbstgemachte Kräuterlimonade. Ich zeige dir, wie schnell und einfach du sie machst und mit welchem Trick sie noch aromatischer schmeckt.

Profilbild KatharinaCooks
von KatharinaCooks
Kichererbsenbrot selber machen: Die saftige EiweißbombeKichererbsenbrot auf Tuch und Teller vor dunklem Hintergrund.

Kichererbsenbrot selber machen: Die saftige Eiweißbombe

Kichererbsen können mehr als Hummus und Salat. Nämlich leckeres Brot mit einer Extraportion Proteine, das noch dazu sehr satt macht. Wie einfach das zubereitet ist, zeige ich dir jetzt.

Profilbild SevenCooks Redaktion
von SevenCooks Redaktion
Perfect Match: Warum Fans italienischer Küche Dinkelnudeln liebenPenne all'Arrabbiata in der Pfanne.

Perfect Match: Warum Fans italienischer Küche Dinkelnudeln lieben

[Enthält Werbung] Dinkelnudeln passen perfekt in die gesundheitsbewusste Mittelmeerküche. Ich zeige dir, warum das so ist – und liefere zum Beweis ein schnelles Rezept für den Klassiker Penne all'Arrabbiata.

Profilbild SimonCooks
von SimonCooks
Weizenallergie: Was kann ich jetzt noch essen?

Weizenallergie: Was kann ich jetzt noch essen?

In diesem alltagstauglichen Weizenallergie-Ratgeber erkläre ich dir leicht verständlich, wie du konventionelle Pasta, Weizengebäck und Co. durch weizenfreie Lebensmittel ersetzen kannst. Mit leckeren Alternativen in übersichtlichen Listen.

Profilbild Beke Enderstein
von Beke Enderstein
Richtig kauen: Warum es so wichtig ist - und wie es funktioniertNuss-Chia-Granola in weißer Schüssel vor hellem Hintergrund.

Richtig kauen: Warum es so wichtig ist - und wie es funktioniert

Richtig kauen unterstützt deine Verdauung, verbessert die Laune und kann sogar schlanker machen. Dafür musst du nur diesen einfachen Tipps folgen.

Profilbild Beke Enderstein
von Beke Enderstein
FODMAP: Was (nicht) essen bei Reizdarm?

FODMAP: Was (nicht) essen bei Reizdarm?

Australische Wissenschaftler haben eine Ernährungstherapie entwickelt, die bei Reizdarm und anhaltenden Verdauungsproblemen helfen soll. Im Zentrum: FODMAPs. Ich zeige dir, wie du Schritt für Schritt herausfindest, welche Lebensmittel du nicht verträgst.

Profilbild Beke Enderstein
von Beke Enderstein
Lebensmittel gegen Blähungen: unangenehme Beschwerden natürlich lindernIngwer Shot in Glas und Flasche neben Orange und Ingwer vor dunklem Hintergrund.

Lebensmittel gegen Blähungen: unangenehme Beschwerden natürlich lindern

Verdauungsbeschwerden wie Blähungen sind unangenehmen und manchmal peinlich. Ich zeige dir, wie du Blähbauch und Co. natürlich entgegenwirkst – inklusive leckerer Rezeptideen.

Profilbild Beke Enderstein
von Beke Enderstein
Bubble Tea – kommt der Trend zurück?Bubble Tea in einem Plastikbecher, von jemanden in einem schwarzen T-Shirt gehalten.

Bubble Tea – kommt der Trend zurück?

Nach dem schnellen Aufstieg, kam der schnelle Fall. Das Trendgetränk schien vergessen - bis vor einem Jahr die Suchmaschinen heiß liefen und Tiktoker das Getränk wieder gehypt haben. Wir zeigen dir, was du über Bubble Tea wissen musst.

Profilbild FlorianCooks
von FlorianCooks
Isst du zu wenig Ballaststoffe? 5 einfache Arten, das zu ändernEin Hefezopf wird auf einem Holztisch geflochten, daneben eine Packung "Weizenmehl plus Ballaststoffe" von Heimatsmühle

Isst du zu wenig Ballaststoffe? 5 einfache Arten, das zu ändern

[Enthält Werbung] Die meisten Menschen essen zu wenig Ballaststoffe. Gehörst du auch dazu? Finde es heraus und erfahre, wie du das auf unkomplizierte und äußerst leckere Art ändern kannst.

Profilbild SimonCooks
von SimonCooks
Faktencheck Selleriesaft: Wirkung und Inhaltsstoffe - Hype oder Heilmittel?Sellerie auf dem Küchentisch

Faktencheck Selleriesaft: Wirkung und Inhaltsstoffe - Hype oder Heilmittel?

Models und Influencer schwören auf Selleriesaft. Aber wie gesund ist der Trend wirklich? Ich zeige dir, welche Wirkung Selleriesaft auf deinen Körper hat – und wie du ihn selber machst.

Profilbild Beke Enderstein
von Beke Enderstein
Intuitiv essen: Die gesündeste Art sich zu ernähren?Viele Menschen essen zu viel Salz: Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt gesunden Erwachsenen höchstens 6 Gramm pro Tag. Das ist ein Teelöffel.

Intuitiv essen: Die gesündeste Art sich zu ernähren?

Intuitiv zu essen ist ein Trend der letzten Jahre. Aber was genau steckt hinter einer achtsamen Ernährung? Wie gelingt es dir, deiner Intuition bei der Lebensmittelauswahl zu vertrauen? Die Antworten zu diesen spannenden Fragen bekommst du von mir.

Profilbild Beke Enderstein
von Beke Enderstein