Veganer Kibbeh-Auflauf

mit Zwiebeln, Walnüsse, Olivenöl

Profilbild SveaCooks
von SveaCooks

Kibbeh ist ein jordanisches Nationalgericht und wird ursprünglich mit Hackfleisch zubereitet. Ich habe an das Gericht etwas Hand angelegt und einen veganen Kibbeh-Auflauf aus der Rezeptkiste gezaubert! Was bleibt und überzeugt, ist der Charme des Orients.

Was koche ich heute?

Lass dir Rezepte vorschlagen, die genau zu dir passen. Jeden Tag neu - gesund und lecker.

Hol dir die SevenCooks App

Zutaten

Zubereitung

Infos

Zutaten für

Portionen

Zwiebel-Walnussmischung

3
Zwiebeln
100 g
Walnüsse
2 EL
Olivenöl

Hirse-Kartoffelmischung

200 g
Hirse
600 g
mehlig kochende Kartoffeln
2
Zitrone
1 TL
Cumin
1 TL
Zimt
1 TL
Chili
0.5 TL
gemahlener Koriander
0.5 TL
Paprika
1 Prise
Chilipulver
0.5 TL
Kurkuma
2 EL
getrocknete Minze
1 Prise
Piment
1 TL
Salz
0.5 TL
schwarzer Pfeffer
1 EL
Olivenöl
0.5 TL
Sumach, optional

Gurken-Joghurt-Sauce

0.5
Gurke
600 g
Sojajoghurt
1.5 TL
Masala-Gewürzmischung
0.5 TL
Salz
1
Zitrone
2 TL
Olivenöl
Pfeffer

Außerdem

100 ml
Olivenöl, als Topping

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenKoch-/Backzeit

Benötigte Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Backofen
  • Kartoffelstampfer
  • Kühlschrank
  • Pfanne
  • Reibe
  • Topf
  • Topf mit Deckel

Nährwerte pro Portion

Unsere Nährwertberechnung basiert auf dem Bundeslebensmittelschlüssel und Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Zutaten mit * werden nicht berücksichtigt. Die Kreisdiagramme zeigen den Tagesbedarf einer Frau zwischen 25 und 51 Jahren mit überwiegend sitzender Tätigkeit.
549kcal26%

Energie

Energie

Kilokalorien (kcal) ist eine Einheit für Energie, die dein Körper aus Lebensmitteln gewinnen kann. Die Einheit ist gängig, verliert aber zugunsten von Kilojoule an Bedeutung. Dein Tagesbedarf hängt von Alter, Aktivität und Körpergewicht ab.
12.8g27%

Eiweiß

Eiweiß

Eiweiß (Protein) ist der wichtigste Baustoff deines Körpers. Aus ihm entstehen Zellen, Enzyme und Hormone. Eiweiße bestehen aus verschiedenen Aminosäuren. Einige davon kann dein Körper nicht selbst herstellen und muss sie deshalb über Nahrung aufnehmen.
34.5g49%

Fett

Fett

Fett dient deinem Körper nicht nur als Energielieferant. Es ist ein ausgezeichneter Geschmacksträger und außerdem nötig, um bestimmte Vitamine aufzunehmen. Man unterscheidet zwischen gesättigten, sowie einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren.
46g18%

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate sind neben Fetten die wichtigsten Energielieferanten für deinen Körper. Sie machen meist den größten Teil unserer Nahrung aus und bestehen aus Zuckermolekülen. Je nach Anzahl dieser Moleküle werden sie in Einfach-, Zweifach- und Mehrfachzucker unterteilt.

Allergene

Hier findest du eine Liste der Allergene, die das Gericht enthält. Sie wird vom System automatisch anhand der Zutaten erstellt. Für die Vollständigkeit können wir nicht garantieren. Bitte sei besonders vorsichtig, wenn du an starken Allergien leidest.

Fruktose

Fruktose

Fruktose (Fruchtzucker) ist ein Einfachzucker, der in unterschiedlich hoher Konzentration in vielen Lebensmitteln steckt. Zum Beispiel in Obst, Gemüse, aber auch Honig und Haushaltszucker. Mit diesem Icon weisen wir auf Lebensmittel im Rezept hin, welche einen Fruktoseanteil von über 2000 mg pro 100 g haben.

Schalenfrucht

Schalenfrucht

Schalenfrüchte sind alle essbaren Samen, die in einer harten Schale stecken. Zum Beispiel Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse, Macadamianüsse, Pecannüsse, Cashewnüsse, Pistazien und Paranüsse. Ihr Vorhandensein muss auf Lebensmittelverpackungen gekennzeichnet werden.

Soja

Soja

Betroffene reagieren mit unterschiedlichen Beschwerden auf Sojabohnen und ihre Folgeprodukte, wie Tofu, Drinks, Mehl oder Öl: Sie reichen von Magendarmbeschwerden bis zu Neurodermitis. Enthält ein Lebensmittel Sojaanteile steht das im Zutatenverzeichnis.

Walnuss

Walnuss

Die allergische Reaktion auf Walnüsse fällt sehr unterschiedlich aus. Betroffene sollten auch die Folgeprodukte meiden. Walnüsse stecken in verschiedenen Lebensmitteln, zum Beispiel Backwaren, Gewürzen oder Getränken. Diese sind kennzeichnungspflichtig.
Profilbild SveaCooks
von SveaCooks

Kibbeh ist ein jordanisches Nationalgericht und wird ursprünglich mit Hackfleisch zubereitet. Ich habe an das Gericht etwas Hand angelegt und einen veganen Kibbeh-Auflauf aus der Rezeptkiste gezaubert! Was bleibt und überzeugt, ist der Charme des Orients.


Zubereitung

Ansicht ohne Bilder
Ansicht mit Bildern
Ansicht mit großen Bildern
1
200 g
Hirse

Hirse in der doppelten Menge Wasser 5 Minuten kochen und dann 10 Min. quellen lassen.

2
600 g
mehlig kochende Kartoffeln

Kartoffeln sehr gut waschen und in einem ausreichend großen Topf 25 Min. weich dünsten. Wer die Kartoffeln lieber ohne Schale essen mag, schält sie vor dem Kochen.

3
100 g
Walnüsse
3
Zwiebeln
1 EL
Olivenöl

Walnüsse grob hacken. Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten und beiseitestellen. Zwiebeln in feine Streifen schneiden und in einer weiteren Pfanne in Olivenöl anschwitzen. Walnüsse unterrühren. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

4
1 EL
Olivenöl
2
Zitrone
1 TL
Cumin
1 TL
Zimt
1 TL
Chili
0.5 TL
gemahlener Koriander
0.5 TL
Paprika
1 Prise
Chilipulver
0.5 TL
Kurkuma
2 EL
getrocknete Minze
1 Prise
Piment
1 TL
Salz
0.5 TL
schwarzer Pfeffer
0.5 TL
Sumach

Kartoffeln abgießen und mit der Schale stampfen. Gekochte Hirse dazugeben und vermengen. Schale der Zitrone abreiben, die Hälfte des Safts auspressen. Dies nun mit den ganzen Gewürze und Olivenöl dazugeben und wieder gut vermischen.

5

Zwiebelmischung in die Auflauform geben. Aus der Hirse-Kartoffelmasse große Ballen formen und einzeln in die Auflaufform drücken.

6
100 ml
Olivenöl

Mit einem Messer etwa 1 cm tiefe Schlitze einschneiden. Olivenöl großzügig darüber verteilen. Für 50 Minuten im Ofen backen.

7
0.5
Gurke
1
Zitrone
0.5 TL
Salz
1.5 TL
Masala-Gewürzmischung

Für den Joghurt-Dip die Gurke mit der Schale reiben. Schale einer halben Zitrone abreiben und Saft der ganzen Zitrone auspressen. Gurke mit dem Salz, Masala-Gewürzischung und der Zitronenschale vermischen und 10 Minuten ziehen lassen.

8
600 g
Sojajoghurt
2 TL
Olivenöl
Pfeffer

Nun den Sojajoghurt, Zitronensaft und das Olivenöl unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.

9

Den fertig gebackenen Auflauf mit der Gurken-Joghurt-Sauce servieren.

Tipp!

Am besten schmeckt das Kibbeh, wenn man wirklich Apfelminze statt Pfefferminze verwendet. Diese ist meist in der Teeabteilung zu finden.

Das könnte dir auch gefallen!

Wir lieben Überbacken, du auch? Dann probier doch mal unseren veganen Brokkoli-Kartoffel-Auflauf mit Knusperpanade.

Mehr davon!

Viele weitere leckere Rezeptideen mit Kartoffeln findest du in der Rezeptsammlung Tolles von der Knolle!


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Backofen
  • Kartoffelstampfer
  • Kühlschrank
  • Pfanne
  • Reibe
  • Topf
  • Topf mit Deckel

Nährwerte pro Portion

Unsere Nährwertberechnung basiert auf dem Bundeslebensmittelschlüssel und Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Zutaten mit * werden nicht berücksichtigt. Die Kreisdiagramme zeigen den Tagesbedarf einer Frau zwischen 25 und 51 Jahren mit überwiegend sitzender Tätigkeit.
549kcal26%

Energie

Energie

Kilokalorien (kcal) ist eine Einheit für Energie, die dein Körper aus Lebensmitteln gewinnen kann. Die Einheit ist gängig, verliert aber zugunsten von Kilojoule an Bedeutung. Dein Tagesbedarf hängt von Alter, Aktivität und Körpergewicht ab.
12.8g27%

Eiweiß

Eiweiß

Eiweiß (Protein) ist der wichtigste Baustoff deines Körpers. Aus ihm entstehen Zellen, Enzyme und Hormone. Eiweiße bestehen aus verschiedenen Aminosäuren. Einige davon kann dein Körper nicht selbst herstellen und muss sie deshalb über Nahrung aufnehmen.
34.5g49%

Fett

Fett

Fett dient deinem Körper nicht nur als Energielieferant. Es ist ein ausgezeichneter Geschmacksträger und außerdem nötig, um bestimmte Vitamine aufzunehmen. Man unterscheidet zwischen gesättigten, sowie einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren.
46g18%

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate sind neben Fetten die wichtigsten Energielieferanten für deinen Körper. Sie machen meist den größten Teil unserer Nahrung aus und bestehen aus Zuckermolekülen. Je nach Anzahl dieser Moleküle werden sie in Einfach-, Zweifach- und Mehrfachzucker unterteilt.

Allergene

Hier findest du eine Liste der Allergene, die das Gericht enthält. Sie wird vom System automatisch anhand der Zutaten erstellt. Für die Vollständigkeit können wir nicht garantieren. Bitte sei besonders vorsichtig, wenn du an starken Allergien leidest.

Fruktose

Fruktose

Fruktose (Fruchtzucker) ist ein Einfachzucker, der in unterschiedlich hoher Konzentration in vielen Lebensmitteln steckt. Zum Beispiel in Obst, Gemüse, aber auch Honig und Haushaltszucker. Mit diesem Icon weisen wir auf Lebensmittel im Rezept hin, welche einen Fruktoseanteil von über 2000 mg pro 100 g haben.

Schalenfrucht

Schalenfrucht

Schalenfrüchte sind alle essbaren Samen, die in einer harten Schale stecken. Zum Beispiel Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse, Macadamianüsse, Pecannüsse, Cashewnüsse, Pistazien und Paranüsse. Ihr Vorhandensein muss auf Lebensmittelverpackungen gekennzeichnet werden.

Soja

Soja

Betroffene reagieren mit unterschiedlichen Beschwerden auf Sojabohnen und ihre Folgeprodukte, wie Tofu, Drinks, Mehl oder Öl: Sie reichen von Magendarmbeschwerden bis zu Neurodermitis. Enthält ein Lebensmittel Sojaanteile steht das im Zutatenverzeichnis.

Walnuss

Walnuss

Die allergische Reaktion auf Walnüsse fällt sehr unterschiedlich aus. Betroffene sollten auch die Folgeprodukte meiden. Walnüsse stecken in verschiedenen Lebensmitteln, zum Beispiel Backwaren, Gewürzen oder Getränken. Diese sind kennzeichnungspflichtig.




Diese Rezepte könnten dir gefallen

Spinat-Champignon-Quiche
105
Vegan
Jetzt einloggen und dieses vegane Rezept in deiner Sammlung speichern.
Spinat-Champignon-Quiche
Mittel | 1,4 Std. | 296 kcal
Bohnen-Honig-Püree mit Kapern und Frühlingszwiebeln
0
Vegetarisch
Jetzt einloggen und dieses vegetarische Rezept in deiner Sammlung speichern.
Sesam-Chiapudding mit Ananas
54
Vegan
Jetzt einloggen und dieses vegane Rezept in deiner Sammlung speichern.
Sesam-Chiapudding mit Ananas
Einfach | 12,3 Std. | 433 kcal