SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Kokos-Milchreis mit Mango

mit Vanilleschote, Kokosmilch, Kokoswasser, Mochi-Reis

Veganes Glück

Vegan

641 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,3 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portion

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

1,3 StundenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • kleine beschichtete Pfanne
  • kleiner Topf
  • Schraubglas

Nährwerte pro Portion


Allergene


Veganes Glück

Zubereitung

Ansicht

1
0,5Vanilleschote1mlKokosmilch150mlKokoswasser50gMochi-Reis1PriseSalz1ELgetrocknete Gojibeeren

Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark mit einem Messer herauskratzen. Vanillemark und Schote mit Kokosmilch, Kokoswasser, Reis und Salz in einem kleinen Topf verrühren und aufkochen, dann offen bei sehr kleiner Hitze ca. 1 Std. köcheln. Dabei oft umrühren, denn der Reis brennt leicht an. Etwa 15 Min. vor dem Ende der Kochzeit die Gojibeeren dazugeben.

2
0,25Mango1TLKokoschips1TLgeschälteHanfsamen

Inzwischen die Mango schälen, das Fruchtfleisch erst vom Stein, dann klein schneiden. Die Kokoschips und Hanfsamen in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten, dann herausnehmen, abkühlen lassen und in einen kleinen Behälter füllen.

3

Den Milchreis in ein großes Schraubglas oder einen anderen Behälter geben und abkühlen lassen. Die Mango daraufgeben, verschließen und bis zum Verzehr kalt stellen. Den Milchreis vor dem Servieren mit der Kokos-Hanf-Mischung bestreuen.

Tipp!

Mochi-Reis ist eine japanische Spezialität. Den normalen Milchreis übertrumpfen die Körner mit Extraballaststoffen, nervenstärkenden B-Vitaminen und natürlicher Süße. Als Dessert ergibt der Milchreis 2 Portionen. Im Kühlschrank hält sich der Milchreis ca. 3 Tage.


Zubereitungsdauer

1,3 StundenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • kleine beschichtete Pfanne
  • kleiner Topf
  • Schraubglas

Superfoods für unterwegs von Inga Pfannebecker

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Superfoods für unterwegs

von Inga Pfannebecker, Dagmar von Cramm, Inga Pfannebecker, Michael König

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Mango Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.