SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Zucchini-Auflauf

mit Zucchini, Ricotta, Schafskäse, passierte Tomaten

So leicht und lecker hast du noch nie gerollt! Diese cremig gefüllten Zucchiniröllchen stehen kerzengrade in der Auflaufform und sind Rolle für Rolle ein Genuss. Denn bei diesem Zucchini Auflauf besticht die Leichtigkeit. Wieder ein Beweis, wie gut Low Carb schmecken kann!

Vegetarisches Rezept: Zucchini-Auflauf 1
Vegetarisches Rezept: Zucchini-Auflauf 2
Vegetarisches Rezept: Zucchini-Auflauf 3

Vegetarisch

582 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

50 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit

25 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Backofen
  • Raspel
  • Sparschäler

Nährwerte pro Portion


Allergene


So leicht und lecker hast du noch nie gerollt! Diese cremig gefüllten Zucchiniröllchen stehen kerzengrade in der Auflaufform und sind Rolle für Rolle ein Genuss. Denn bei diesem Zucchini Auflauf besticht die Leichtigkeit. Wieder ein Beweis, wie gut Low Carb schmecken kann!

Zubereitung

Ansicht

1
4Zucchini

Zucchini mit einem Sparschäler in dünne lange Streifen schälen.

2
1Knoblauchzehe1Ei300gRicottaSalzPfeffer

Knoblauch reiben und mit Ei und Ricotta vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3
0,5BundPetersilie800mlpassierte TomatenSalzPfeffer

Petersilie fein hacken und mit den passierten Tomaten verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ein Drittel der Tomatensoße in eine Auflaufform geben.

4
225ggeriebenerMozzarella

Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Die Zucchinistreifen auf einem Brett auslegen und mit einer dünnen Schicht Ricottacreme und etwas Tomatensoße bestreichen. Mit etwas geriebenem Mozzarella bestreuen, aufrollen und einzeln nebeneinander in die Auflaufform stellen.

5
150gSchafskäse50gPinienkerne

Sobald alle Zucchinirollen in der Auflaufform sind, die übrige Tomatensoße darüber geben und mit dem restlichen Mozzarella bestreuen. Feta über dem Auflauf zerbröseln und Pinienkerne darauf verteilen. Für ca. 20–25 Minuten überbacken. Aus dem Ofen nehmen und servieren.

Mehr davon?

Wie lecker Low Carb sein kann, beweisen wir dir gerne mit vielen weiteren Rezepten in unserer Sammlung Low-Carb-Rezepte zum Sattwerden.

Mehr Ideen ...

... was du alles aus Zucchini zaubern kannst, zeigen wir dir gerne hier!


Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit

25 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Backofen
  • Raspel
  • Sparschäler

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.