SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Fruchtiger Couscous Salat

mit Couscous, Olivenöl, Orangensaft, Zitrone

Dieser fruchtig-frische Couscous Salat bringt dir eine Extraportion gute Laune auf den Teller. Ob als Hauptgericht oder perfekte Beilage zum Grillen oder zu Gebratenem, dieser Salat kommt garantiert bei allen gut an.

Veganes Rezept: Fruchtiger Couscoussalat
Veganes Rezept: Fruchtiger Couscoussalat
Veganes Rezept: Fruchtiger Couscoussalat

Vegan

665 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • beschichtete Pfanne
  • kleiner Topf
  • Raspel
  • Zitruspresse

Nährwerte pro Portion


Allergene


Dieser fruchtig-frische Couscous Salat bringt dir eine Extraportion gute Laune auf den Teller. Ob als Hauptgericht oder perfekte Beilage zum Grillen oder zu Gebratenem, dieser Salat kommt garantiert bei allen gut an.

Zubereitung

Ansicht

1
330gCouscous2ELOlivenöl

Zu Beginn den Couscous in eine große Schüssel geben und mit Olivenöl vermischen. Das Öl sorgt dafür, dass er nachher beim Quellen nicht zu matschig wird.

Zubereitung: Öl zum Couscous geben
2
100gPecannüsse400mlOrangensaft

Die Pecannüsse grob hacken und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze anrösten, bis sie leicht gebräunt sind. Parallel dazu in einem Topf den Orangensaft zum Kochen bringen und über den Couscous geben. Diesen dann vorsichtig umrühren und circa 10 Minuten quellen lassen.

Zubereitung: Pecannüsse in einer Pfanne anbraten
Zubereitung: Orangensaft in einem Topf aufkochen
3
50gDatteln50gAprikosen1Gurken 1rote Zwiebel0,25BundMinze, frisch0,25BundKoriander

Datteln, Aprikosen, Gurke und rote Zwiebel fein würfeln. Die Minze und den Koriander zerrupfen.

Zubereitung: Trockenobst, Gurke und Zwiebel in kleine Würfel schneiden
4
1Zitrone1TLCurrypulver1TLSalz

Nach der Quellzeit den Couscous mit einem Löffel auflockern. Zum Würzen des Salates den Abrieb und Saft der Zitronen, Salz und Currypulver unter den Salat rühren. Alles gut miteinander vermengen und kurz stehen lassen.

Zubereitung: mit Curry Pulver und Zitrone würzen
5
50gCranberrys

Jetzt das geschnittene Trockenobst und Gemüse sowie die gerösteten Pecannüsse, die Cranberries und die Kräuter unter den Couscous mischen. Zum Abschluss noch einmal abschmecken und nach Belieben nachwürzen.

Zubereitung: Trockenobst, Nüsse, Zwiebel, gurke und Kräuter untermischen.
Dazu passt...

unser veganer Gurken-Joghurt-Dip.

Mehr Inspiration ...

zu Couscous-Gerichten findest du in unserer Sammlung Couscous - unser orientalischer Klassiker. Hier findest du vielseitige tolle Ideen, wie du Couscous als Beilage oder Hauptgericht verwenden kannst.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • beschichtete Pfanne
  • kleiner Topf
  • Raspel
  • Zitruspresse

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Couscous RezepteZwiebel RezepteGurken Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.