SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Blumenkohl-Taboulé

mit Zitronensaft, Olivenöl, Salz, Chiliflocken

Ein Taboulé ganz ohne Couscous oder Bulgur? Ja, denn ihre Rolle übernimmt hier Blumenkohl. Mit Melone für die fruchtigen Akzente und Salzmandeln für den Crunch entsteht der perfekte Sommersalat fürs nächste Picknick!

Vegan

Rohkost

392 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,3 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

45 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Küchenmaschine
  • Mörser
  • Sieb

Nährwerte pro Portion


Allergene


Ein Taboulé ganz ohne Couscous oder Bulgur? Ja, denn ihre Rolle übernimmt hier Blumenkohl. Mit Melone für die fruchtigen Akzente und Salzmandeln für den Crunch entsteht der perfekte Sommersalat fürs nächste Picknick!

Zubereitung

Ansicht

1
5ELZitronensaft5ELgutesOlivenölSalz1TLChiliflocken1Blumenkohl

In einer großen Salatschüssel 5 EL Zitronensaft, 5 EL Olivenöl, ¾ TL Salz und die Chiliflocken verrühren. Den Blumenkohl putzen, in große Röschen teilen, waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Die Röschen mit der Küchenmaschine oder auf der Rohkostreibe grob raspeln und mit der Marinade mischen.

2
3Frühlingszwiebeln0,5Fenchel4Tomaten

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Röllchen schneiden. Den Fenchel putzen, waschen und ohne Strunk in feine Scheibchen schneiden. Die Tomaten waschen, trocken tupfen und ohne Stielansatz in kleine Würfel schneiden.

3
100gentsteintegrüne Oliven1BundglattePetersilie0,5BundDill1,5TLFenchelsamen1TLKoriandersamen

Die Oliven grob hacken. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blättchen bzw. Spitzen abzupfen und grob hacken. Die Fenchel- und Koriandersamen im Mörser grob zerstoßen. Alles mit dem Blumenkohl mischen und abgedeckt mind. 30 Min. durchziehen lassen.

4
0,5orangefleischigeMeloneSalzschwarzer Pfeffer50gSalzmandeln

Inzwischen die Melone entkernen, in Spalten schneiden, schälen und das Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Die Melonenwürfel unter das Blumenkohl-Taboulé mischen. Den Salat salzen, pfeffern und evtl. noch etwas Zitronensaft und Olivenöl unterrühren. Die Salzmandeln grob hacken und auf den Salat streuen.


Zubereitungsdauer

45 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Küchenmaschine
  • Mörser
  • Sieb

Grünkohl trifft Kokos von Anne-Katrin Weber

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Grünkohl trifft Kokos

von Anne-Katrin Weber, Anne-Katrin Weber, Sabine Schlimm

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Blumenkohl RezepteFenchel RezepteTomaten Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.