SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Kichererbsen-Dal mit Tortilla-Chips

mit Kichererbsen, Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauchzehen

mit Radieschen und Gurken

Vegan

487 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

50 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

50 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Sieb
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


mit Radieschen und Gurken

Zubereitung

Ansicht

1
530gKichererbsen500gvorwiegend festkochendeKartoffeln2Zwiebeln2Knoblauchzehen3cmIngwer

Für die Suppe die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, abbrausen und abtropfen lassen. Die Kartoffeln schälen und grob würfeln. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen, Zwiebeln in dünne Spalten schneiden, Knoblauch und Ingwer fein würfeln.

2
2TLKreuzkümmelsamen2TLKoriandersamen2TLschwarze Senfsamen2ELOlivenöl2ELTandoori-Paste400gstückige Tomaten600mlGemüsebrühe

Die Gewürzsamen in einem Topf ohne Fett leicht anrösten, bis sie duften. Öl, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer dazugeben und kurz andünsten. 2 EL Tandoori-Paste unterrühren. Tomatenstückchen, 600 ml Gemüsebrühe, Kartoffeln und Kichererbsen dazugeben, alles aufkochen und bei kleiner Hitze 20 Min. kochen lassen.

3
2Mais-Tortillas2ELOlivenölSalzschwarzer Pfeffer

Inzwischen den Backofen auf 240° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Für die Tortilla-Chips die Tortillafladen mit je 1 EL Olivenöl bestreichen und leicht salzen und pfeffern. Die Fladen aufeinanderlegen, halbieren und dann in ca. 3 cm große Quadrate schneiden. Diese nebeneinander auf das Backpapier legen und im heißen Backofen (Mitte) in 4–5 Min. knusprig-goldbraun backen. Die Tortilla-Chips herausnehmen und abkühlen lassen.

4
6cmSalatgurke5Radieschen1ELLimettensaft1ELgutesOlivenölSalzschwarzer Pfeffer

Die Gurke und die Radieschen putzen, waschen, trocknen und klein würfeln. Das Gemüse mit Limettensaft und Olivenöl mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5
50mlGemüsebrüheSalz2PrisenZucker

Den Eintopf abschmecken. Falls er zu dickflüssig ist, noch etwas Gemüsebrühe dazugießen; nach Geschmack außerdem noch mehr Tandoori-Paste unterrühren. Den Eintopf mit Salz und Zucker würzen und auf Teller verteilen. Die Radieschen-Gurken-Mischung und die Tortilla-Chips daraufgeben. Gleich servieren.


Zubereitungsdauer

50 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Sieb
  • Topf

Grünkohl trifft Kokos von Anne-Katrin Weber

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Grünkohl trifft Kokos

von Anne-Katrin Weber, Anne-Katrin Weber, Sabine Schlimm

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Kartoffel RezepteZwiebel RezepteIngwer Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.