SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Tofu-Saté mit Zuckerschotenhirse

mit Sojasauce, Ahornsirup, Sambal Oelek, Limettensaft

Tofu mariniere ich gerne mit Sojasauce, Limette und Sambal oelek und genieße ihn wie in Asien: mit knusprigem Biss vom Grill, würziger Kurkuma-Hirse und Erdnusssauce.

Vegan

765 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Holzspieße
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Tofu mariniere ich gerne mit Sojasauce, Limette und Sambal oelek und genieße ihn wie in Asien: mit knusprigem Biss vom Grill, würziger Kurkuma-Hirse und Erdnusssauce.

Zubereitung

Ansicht

1
4ELSojasauce2ELAhornsirup1TLSambal Oelek2ELLimettensaftPfeffer400gTofu

Den Ofengrill oder Backofen auf 250° vorheizen. Sojasauce, Ahornsirup, Sambal oelek und Limettensaft in einer Schale verrühren und pfeffern. Den Tofu trocken tupfen und in 2 cm große Würfel schneiden. In die Marinade legen und darin wenden. Die Holz- oder Bambusspieße wässern.

2
20gIngwer250gZuckerschoten1BundFrühlingszwiebeln1ELÖl200gfeineHirse1TLKurkumapulver0,5lGemüsebrühe

Den Ingwer schälen und fein würfeln. Die Zuckerschoten waschen, größere schräg halbieren. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und weiße und hellgrüne Teile getrennt in feine Ringe schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen und Hirse, Ingwer und das Weiße der Zwiebeln darin ca. 2 Min. anbraten. Kurkuma einrühren, alles mit der Brühe aufgießen und aufkochen. Dann zugedeckt bei milder Hitze ca. 10 Min. quellen lassen.

3
Öl

Inzwischen die Tofuwürfel aus der Marinade heben (Marinade beiseitestellen), abtropfen lassen und auf die Spieße stecken. Ein Stück Alufolie auf den Rost legen und mit etwas Öl bestreichen. Die Tofuspieße darauflegen und im heißen Ofen oder unter dem Backofengrill (oben) 6–8 Min. grillen, dabei einmal wenden.

4
180gErdnussmus160mlKokosmilchSalzPfeffer

Währenddessen Zuckerschoten und Frühlingszwiebelgrün unter die Hirse heben, noch ca. 5 Min. mitgaren. Erdnussmus, übrige Marinade und Kokosmilch in einem Topf verrühren und bei milder Hitze ca. 1 Min. kochen. Das Hirsegemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Tofuspießen und Erdnuss-Sauce anrichten.

Tipp!

Statt unter dem Ofengrill können Sie die Tofuspieße im Sommer auch draußen auf dem Holzkohle- oder Gasgrill brutzeln. Dazu die Spieße am besten in einer leicht geölten Alugrillschale auf den Rost legen und grillen.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Holzspieße
  • Topf

Expresskochen Vegan von Martina Kittler

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Expresskochen Vegan

von Martina Kittler

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Tofu RezepteIngwer RezepteHirse Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.