SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Vegetarisch

365 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,6 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Springform
Eine Springform entspricht 12 Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

45 MinutenVorbereitungszeit

50 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Backpapier
  • Handrührgerät
  • Küchenpinsel
  • Sieb
  • Springform

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 1 Stück

Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
Fett

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Boden der Springform (28 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen und den Rand gut einfetten.

2
3Bio-Äpfel10Eier200gZucker1TLabgeriebeneZitronenschaleSalz

Die Äpfel waschen, vierteln, von den Kerngehäusen befreien und fein reiben. Die Eier trennen und die Eigelbe mit 175 g Zucker und dem Zitronenabrieb schaumig rühren. Die Eiweiße mit dem restlichen Zucker und 1 Prise Salz zu steifem Schnee schlagen.

3
300ggemahleneWalnüsse50gMaisstärke1Msp.Backpulver1Msp.Zimtpulver

Die Nüsse mit der gesiebten Stärke, dem Backpulver und dem Zimt vermischen. Die Eigelbmasse vorsichtig unter den Eischnee heben und die Nussmischung unterziehen. Zum Schluss vorsichtig die gerieben Äpfel unterheben.

4
2ELPuderzucker

Den Teig in die Springform (28 cm Durchmesser) füllen und im heißen Backofen (Mitte) ca. 50 Min. backen. Den fertigen Nusskuchen aus dem Ofen nehmen, vollständig auskühlen lassen und erst dann aus der Form lösen. Den kalten Kuchen mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Tipp!

Besonders gut für Apfelkuchen eignen sich feinsäuerliche Apfelsorten wie Boskoop oder Cox orange, die in der Hitze des Ofens wunderbar mürbe werden.


Zubereitungsdauer

45 MinutenVorbereitungszeit

50 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Backpapier
  • Handrührgerät
  • Küchenpinsel
  • Sieb
  • Springform

Glutenfrei kochen und backen von Christiane Schäfer und Sandra Strehle

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Glutenfrei kochen und backen

von Sandra Strehle, Christiane Schäfer, Sandra Strehle

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.