SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Vegetarisch

311 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,1 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

35 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Pfanne
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
0,5Aubergine1rote Paprikaschote1Zwiebel1Ingwer1roteChilischote1ELCurryblätter

Die Aubergine waschen, putzen und klein würfeln. Die Paprikaschote längs halbieren, entkernen, waschen und klein würfeln. Die Zwiebel sowie den Ingwer schälen und klein würfeln. Die Chilischote waschen, vom Stielansatz befreien und mitsamt den Kernen fein hacken. Die Curryblätter in sehr feine Streifen schneiden.

2
1ELneutralesÖl2TLKreuzkümmelsamen1TLGaram Masala250gMung Dal2ELRosinen

Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin bei mittlerer Hitze unter Rühren ca. 5 Min. andünsten. Aubergine, Paprika, Ingwer, Chili sowie Curryblätter dazugeben und ca. 5 Min. mit andünsten. Die Kreuzkümmelsamen und das Garam Masala dazugeben und kurz mit anbraten. Mung Dal, Rosinen und 750 ml Wasser hinzufügen und unterrühren. Alles zum Kochen bringen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 30 Min. garen, bis die Mungobohnen weich sind.

3
1,5ELGheeSalz4ELKokosraspel

Ghee in einer Pfanne erhitzen und die Kokosraspel darin unter Rühren leicht braun braten. Das Dal mit Salz abschmecken und in tiefe Teller verteilen. Mit den gerösteten Kokosraspeln bestreut servieren. Dazu passt besonders gut Basmatireis.


Zubereitungsdauer

35 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Pfanne
  • Topf

Indisch kochen von Cornelia Schinharl

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Indisch kochen

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Auberginen RezepteZwiebel RezepteIngwer Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.