SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Erdnussbutter Torte mit Bananen

mit Mandeln, Deglet Noir, Cashews, Bananen

Cremige Bananen-Erdnuss Mousse tritt auf saftig-süßes Erdnuss Karamell…mjammm! Die Erdnussbutter Torte ist eine der schnellsten, die ich je gemacht habe und auch das Erdnuss-Karamell ist 1, 2, 3 fertig.

Torte aus Erdnussbutter auf großer heller Platte, dekoriert mit Bananenscheiben, Pinienkernen und Karamell

Vegan

350 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,8 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

50 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • kleiner Topf
  • Kühlschrank
  • Mixer
  • Springform

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 1 Stück

Allergene


Cremige Bananen-Erdnuss Mousse tritt auf saftig-süßes Erdnuss Karamell…mjammm! Die Erdnussbutter Torte ist eine der schnellsten, die ich je gemacht habe und auch das Erdnuss-Karamell ist 1, 2, 3 fertig.

Zubereitung

Ansicht

1
120mlAhornsirup2ELErdnussbutter1TLVanille 1PriseSalzWasser

Für die Erdnuss-Karamell-Sauce in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze alle Zutaten miteinander verrühren und erwärmen. Nach Belieben Wasser hinzufügen. Aufkochen lassen und dabei immer weiter rühren. Je länger das Karamell kocht umso dicker wird es, auch beim Abkühlen dickt es nochmals ein. Je nach belieben dicker oder dünner machen.

2
100gMandeln

Zu Beginn die Mandeln im Mixer oder der Küchenmaschine grob mahlen.

3
10Deglet Noir

Die Datteln dazugeben, erst einmal die Hälfte und dann langsam vorarbeiten, bis ein leicht krümeliger Teig entsteht, der beim zusammendrücken kleben bleibt.

4

Den Teig in die vorher ausgelegte und an den Rändern gefettete Springform geben, alles gleichmäßig verteilen und festdrücken. In den Kühlschrank stellen.

5
150gCashews2Bananen60mlAgavensirup0,5DosenKokosmilch1PriseSalz0,75TLVanillepulver2ELZitronensaft

Nun die Cashews, Bananen, Agavensirup, Kokosmilch, Salz, Vanille und Zitronensaft in den Mixer geben und zu einer ganz feinen, cremigen Masse mixen.

6
4ELErdnussbutter3,5ELKokosöl1ELSonnenblumenlecithin

Wenn alles fein genug ist, die gewünschte Menge Erdnussbutter hinzugeben und nochmals mixen. Ganz zum Schluss kommen dann Kokosöl und ggf. Sonnenblumenlecithin hinzu und alles wird wieder gut gemixt. Abschmecken und die Form aus dem Kühlschrank holen.

7
2HandvollKakaonibs

Auf dem Boden nun eine Handvoll Kakaonibs verteilen und die Tortenmasse darüber giessen. Alles gleichmäßig glatt streichen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Wenn es schneller gehen soll, benutzt einfach den Tiefkühler.

8
1BananenErdnüsse

Vor dem Servieren mit Bananenscheiben, Erdnüssen und mehr Kakaonibs garnieren und etwas Erdnuss-Karamell-Sauce darüber gießen. Sollte vom Karamell etwas übrig bleiben, einfach in einem Schraubglas im Kühlschrank aufbewahren.

9

Besonders gut schmeckt die Torte, wenn sie vor dem Servieren im Tiefkühler ca. 1 Std. richtig durchgekühlt wurde.

Tipp!

Dieses Rezept ist für eine 17 cm Springform gedacht. Absolute Erdnussbutter Fans können anstelle der 2 großzügig gehäuften Esslöffel, die ich verwendet habe, gerne mehr verwenden. Mir gefällt der dezente Geschmack von Erdnussbutter am besten. Wer keine Datteln mag, ersetzt sie im Boden einfach durch ca. 1 El Ahorn- oder Agavensirup.


Zubereitungsdauer

50 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • kleiner Topf
  • Kühlschrank
  • Mixer
  • Springform

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Mandel RezepteBanane Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.