SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Couscous-Gemüse-Eintopf

mit Möhren, Bohnen, Lauch, Zwiebel

53

Vegan

447 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

35 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

35 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte


Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
300gMöhren200gbreite grüneBohnen200gLauch1Zwiebel1,5Knoblauchzehen8Backpflaumen1,5frischeChilischoten

Möhren schälen, putzen und in Scheiben schneiden. Bohnen waschen und ohne die Enden mundgerecht schneiden. Den Lauch putzen und in Ringe schneiden, diese waschen. Zwiebel und Knoblauch schälen, die Zwiebel würfeln, den Knoblauch in Scheibchen schneiden. Die Backpflaumen vierteln. Die Chilis waschen, putzen und in schmale Ringe schneiden.

2
4ELOlivenöl2Lorbeerblätter1,5ELmildesCurrypulver1TLgemahlenerKreuzkümmel1lGemüsebrühe

Im Suppentopf das Öl erhitzen. Alle zerkleinerten Zutaten und den Lorbeer hineingeben. Mit Currypulver und Kreuzkümmel bestäuben, umrühren und alles offen 2 Min. dünsten. Brühe angießen und aufkochen. Offen bei mittlerer Hitze 8 Min. kochen.

3
1Doseweiße Riesenbohnen100gCouscousSalz

Die Bohnen in ein Sieb abgießen und zusammen mit dem Couscous unter das Gemüse rühren. Nochmals aufkochen und offen weitere 2 Min. kochen, dann zugedeckt 5 Min. ziehen lassen. Mit Salz abschmecken.

Meine Tauschtipps:

In Sachen Gemüse lässt sich der Eintopf je nach Vorliebe und Saison variieren – z. B. mit Blumenkohl, Paprikastreifen, Pilzen, Weißkohl, Fenchel oder Rosenkohl. Wer eine cremigere Konsistenz schätzt und etliche Kalorien mehr nicht scheut, kann 400 ml Gemüsebrühe durch ebenso viel ungesüßte Kokosmilch ersetzen.


Zubereitungsdauer

35 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte


Die Am-liebsten-jeden-Tag-einfach-lecker-Veggie-Küche von Stevan Paul

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Die Am-liebsten-jeden-Tag-einfach-lecker-Veggie-Küche

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Bohnen RezepteZwiebel RezepteCouscous Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.