SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Bohnentopf mit Laugenknödeln

mit weiße Bohnen, Zwiebel, Möhre, Petersilienwurzel

Vegetarisch

824 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

9,8 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

1,8 StundenVorbereitungszeit

8 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Alufolie
  • Frischhaltefolie
  • großer Topf
  • kleine beschichtete Pfanne
  • Kochlöffel
  • Küchengarn
  • Pfanne
  • Sieb
  • Topf
  • Topf mit Deckel

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
250ggetrockneteweiße Bohnen

Am Vortag die Bohnen mind. 8 Std. in reichlich Wasser einweichen. Am nächsten Tag in frischem Wasser in ca. 1 Std. weich kochen.

2
1Zwiebel1Knoblauchzehe1TLButter0,5BundPetersilie0,5BundKoriandergrün200mlMilch4Laugenstangen vom Vortag2Eier1PrisegeriebeneMuskatnussSalzgemahlener schwarzerPfeffer

Inzwischen für die Knödel Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und in einem Pfännchen in der Butter in ca. 3 Min. glasig schwitzen. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Die Milch lauwarm erhitzen. Das Salz von den Laugenstangen abbröseln, die Stangen in feine Scheiben schneiden und in einer Schüssel mit der Milch übergießen. Eier verquirlen und mit der Zwiebelmischung und den Kräutern dazugeben. Alles gut mit den Händen durchkneten und mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Den Knödelteig ca. 30 Min. ruhen lassen.

3
1Zwiebel1Möhre1Petersilienwurzel1rote Paprikaschote2Tomaten

In der Zwischenzeit für den Bohnentopf die Zwiebel schälen und würfeln. Möhre und Petersilienwurzel putzen und schälen, Paprika putzen und waschen. Die Tomaten waschen, halbieren und die Stielansätze entfernen. Alles klein schneiden. Die fertigen Bohnen in ein Sieb abgießen.

4
4ELOlivenöl1TLZucker1ELTomatenmark1ELPaprikamark500mlGemüsebrühe

In einem großen Topf Zwiebel, Möhre und Petersilienwurzel im Öl bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. mit dem Zucker karamellisieren. Tomaten- und Paprikamark kurz mitrösten. Tomaten, Paprika, Bohnen und Brühe zugeben, alles aufkochen und 30 Min. bei schwacher Hitze zugedeckt köcheln.

5
Semmelbrösel150gSchafskäse

Ist der Knödelteig zu feucht, noch Semmelbrösel untermischen. Ein ca. 60 cm langes Stück Alufolie auf der Arbeitsfläche ausbreiten und mit einer Lage Frischhaltefolie bedecken. Den Knödelteig daumendick als Rechteck auf der schmalen Seite verteilen, dabei an den Seiten 5 cm Rand lassen. Den Schafskäse darüberbröckeln. Den Teig mithilfe der Folien zur Wurst rollen und die Enden wie bei einem Bonbon fest verzwirbeln.

6

In einem großen Topf reichlich Wasser erhitzen. Die Knödelrolle ins Wasser hängen: Dazu wird sie mit Küchengarn an einem langen Kochlöffel befestigt, der wiederum über den Topf gelegt wird. Die Rolle soll von Wasser bedeckt sein. Die Knödelrolle ca. 20 Min. bei schwacher Hitze ziehen lassen.

7
0,5BundPetersilieSalz

Inzwischen die Petersilie waschen, trocken schütteln, hacken und in den Bohnentopf rühren. Die Bohnen mit Salz abschmecken. Die Knödelrolle auswickeln und in dicke Scheiben geschnitten zum Bohnentopf servieren.


Zubereitungsdauer

1,8 StundenVorbereitungszeit

8 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Alufolie
  • Frischhaltefolie
  • großer Topf
  • kleine beschichtete Pfanne
  • Kochlöffel
  • Küchengarn
  • Pfanne
  • Sieb
  • Topf
  • Topf mit Deckel

Cook mal türkisch von Filiz Penzkofer

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Cook mal türkisch

von Filiz Penzkofer

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Zwiebel RezepteTomaten Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.