SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Hummus mit Pfannenbrot

mit Minze, Mehl, Kichererbsen, Knoblauchzehe

Heiße Fladen mit orientalischem Lieblingsdip

Vegan

919 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Pfanne
  • Pürierstab

Nährwerte pro Portion


Allergene


Heiße Fladen mit orientalischem Lieblingsdip

Zubereitung

Ansicht

1
0,5BundMinze150gMehlSalz95mlWasser

Für den Teig die Minze waschen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen und hacken. Das Mehl in eine Schüssel geben und mit 1 TL Salz, der Minze und 95 ml lauwarmem Wasser mischen.

2

Alles auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie wickeln und ca. 20 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.

3
1gKichererbsen1Knoblauchzehe2ELOlivenöl2ELZitronensaft100gTahinSalz1PriseCayennepfeffer0,5TLedelsüßes Paprikapulver

Inzwischen die Kichererbsen in einem Sieb abtropfen lassen und dabei die Flüssigkeit auffangen. Den Knoblauch schälen, hacken und in einen hohen Rührbecher geben. Dann Kichererbsen, Olivenöl, Zitronensaft und das Tahina dazugeben. Mit dem Pürierstab zu einem feinen Mus pürieren. Falls es zu trocken sein sollte, ca. 2 EL Kichererbsenflüssigkeit unterrühren. Hummus mit Salz und Cayennepfeffer würzen, auf einen Teller streichen und mit Paprika bestäuben.

4
Mehl1ELSesamöl1ELhelleSesamsamen

Den Backofen auf 50° vorheizen. Den Teig in 6 gleich große Portionen teilen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche jede Portion mit dem Nudelholz zu einem dünnen Fladen (ca. 12 cm Ø) ausrollen. Die Fladen zunächst nur auf einer Seite mit Sesamöl einpinseln und mit Sesamsamen bestreuen.

5
1ELSesamöl1ELhelleSesamsamen

Eine beschichtete Pfanne erhitzen. Die Fladen darin mit der Sesam-Seite nach unten ca. 2 Min. bei mittlerer Hitze backen. Inzwischen die obere Seite mit restlichem Sesamöl einpinseln und mit übrigen Sesamsamen bestreuen. Die Fladen wenden und nochmals ca. 2 Min. backen. Im Ofen (Mitte) warm halten, bis alle gebacken sind. Dann die Fladen mit Hummus genießen.


Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Pfanne
  • Pürierstab

Vegan von Hildegard Möller

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Vegan

von Hildegard Möller

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.