SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Auberginen-Zucchini-Röllchen mit Feta

mit Zucchino, Salz, Wildreis-Mischung, Knoblauchzehe

Imam Bayildi – Der Imam fiel in Ohnmacht – heißt dieses Gericht im türkischen Original. Und dem Imam wurde natürlich vor lauter Begeisterung schwindlig! Nehmen Sie also bequem Platz und probieren Sie diese Köstlichkeit im Sitzen!

Vegetarisch

992 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,3 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

1,3 StundenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Backofen
  • Zahnstocher

Nährwerte pro Portion


Allergene

Keine enthalten


Imam Bayildi – Der Imam fiel in Ohnmacht – heißt dieses Gericht im türkischen Original. Und dem Imam wurde natürlich vor lauter Begeisterung schwindlig! Nehmen Sie also bequem Platz und probieren Sie diese Köstlichkeit im Sitzen!

Zubereitung

Ansicht

1
1ZucchinoSalz120gWildreis-Mischung1Knoblauchzehe1ZweigRosmarin4ZweigePetersilie1roteChilischote

Den Zucchino waschen, putzen und längs in 8 sehr dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Diese auslegen, salzen und Wasser ziehen lassen. Inzwischen den Reis nach Packungsangabe in kochendem Salzwasser garen. Knoblauch schälen und in Scheibchen schneiden, Kräuter und Chilischote waschen, Petersilie hacken.

2
425mlTomatensauce1ELOlivenölSalzPfeffer1PriseZucker

In einem Topf die Tomatensauce mit Olivenöl, der Chilischote, dem Knoblauch und den Kräutern aufkochen, dann bei mittlerer Hitze offen ca. 15 Min. köcheln. Chili und Rosmarinzweig entfernen und die Sauce mit Salz, Pfeffer und dem Zucker würzen.

3
1Aubergine7ELOlivenölSalzPfeffer

Den Backofen auf 220° vorheizen. Die Aubergine waschen, Enden abschneiden. Die Frucht längs in 8 sehr dünne Scheiben schneiden. In einer großen Pfanne das übrige Öl erhitzen und die Scheiben darin portionsweise goldbraun braten. Salzen und pfeffern.

4
200gSchafskäse

Den Schafskäse abtropfen lassen und zerbröckeln. Zucchinischeiben trocken tupfen, mit je einer Auberginenscheibe belegen und mit Käse bestreuen. Jeweils aufrollen und mit Zahnstochern fixieren.

5
Salz

Den Tomatensugo in die Auflaufform geben. Die Röllchen hineinstellen und im heißen Backofen (Mitte) 10 – 15 Min. backen. Herausnehmen und die Zahnstocher entfernen. Die Wildreismischung leicht salzen und zu den Röllchen mit der Sauce servieren.


Zubereitungsdauer

1,3 StundenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Backofen
  • Zahnstocher

Die Am-liebsten-jeden-Tag-einfach-lecker-Veggie-Küche von Stevan Paul

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Die Am-liebsten-jeden-Tag-einfach-lecker-Veggie-Küche

von Stevan Paul

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Auberginen Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.