SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Veggie Train

mit Paprikas, Zucchini, Stangensellerie, Karotte

Dieser geniale Nasch-Zug zeugt nicht nur von größtmöglicher Kreativität, sondern rast auch mit Volldampf in jedes Kinderherz! Auf einer Geburtstagsfeier ist der Veggie Train sicher ein Highlight, das die Kleinen dazu bringen wird, sich beherzt über den gesunden Gemüse-Güterzug her zu machen.

Veganes Rezept: Veggie Train_1
Veganes Rezept: Veggie Train_2

Vegan

Rohkost

167 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Holzspieße
  • Pürierstab

Nährwerte pro Portion


Allergene


Dieser geniale Nasch-Zug zeugt nicht nur von größtmöglicher Kreativität, sondern rast auch mit Volldampf in jedes Kinderherz! Auf einer Geburtstagsfeier ist der Veggie Train sicher ein Highlight, das die Kleinen dazu bringen wird, sich beherzt über den gesunden Gemüse-Güterzug her zu machen.

Zubereitung

Ansicht

1
1Brokkoli1Frühlingszwiebel125gveganerFrischkäse30mlZitronensaftSalzPfeffer

Für den Brokkoli-Dip Brokkoli vom Strunk befreien, waschen und schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen und in kleine Stücke schneiden. Alles mit Frischkäse und Zitronensaft zu einer feinen Creme pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2
1Rote Bete120gKichererbsen50gWalnüsseSalzPfeffer

Für das Hummus die Rote Bete schälen, die Kichererbsen abtropfen lassen. Alle Zutaten mit dem Pürierstab zu einer homogenen Masse vermixen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3
5Paprikas

Die Paprikas waschen und so anschneiden, dass sie eine Schale bilden. Dabei können die Schoten entweder aufrecht oder liegend geöffnet werden. Sie stellen später die Wagons des Zugs dar.

Zubereitung: Die Paprika waschen und so anschneiden, dass sie eine Schale bilden.
4
1Zucchini

Die Zucchini halbieren und vom Ende her mittig einschneiden und ca. 2 cm des Durchmessers stehen lassen. In der Mitte der 2 cm einen Keil herausschneiden. Dies wird anschließend die Lok.

Zubereitung: Die Zucchini halbieren und mittig einschneiden.
Zubereitung: Aus der Zucchini-Mitte einen Keil herausschneiden.
5
1Karotte

Eine der Karotten in etwa 1 cm dicke runde Scheiben schneiden. Diese Scheiben werden später zu den Rädern. Die Wagons und die Karottenscheiben mit Hilfe der Spieße verbinden, sodass jeder Wagon vier Räder hat. Mit der Lok genauso verfahren.

Zubereitung: Für die Gemüsewagons die Karottenräder an die Paprika anbringen.
Zubereitung: Für die Gemüselok die Karottenräder an die Zucchini anbringen.
6
3Stangensellerie1Karotte1BundRadieschen1Gurken10Kirschtomaten

Das restliche Gemüse waschen, falls nötig schälen und in Streifen schneiden und damit alle außer zwei Wagons für die Dips füllen, sodass die Gemüsestifte aufrecht in den Wagons stehen. Die Kirschtomaten auf Spieße stecken und ebenfalls in einen Wagon geben. In die übrig gebliebenen Wagons die Dips füllen.

7

Die Wagons und den Zug mit Hilfe der Spieße aneinander koppeln. Zum Schluss noch die Lok mit einem Klecks Rote Bete Hummus verzieren und einen Zucchinistick reinstecken.

Kochskills

Wenn deine Kinder Lust auf Kohlrabi haben oder auf ein anderes Gemüse als im Rezept geschrieben kannst du einfach jedes beliebige Gemüse in Streifen schneiden und in die Paprikas füllen.

Dazu passt ...

... den Veggie Train kannst du natürlich auch mit anderen selbstgemachten leckeren Dips füllen, wie zum Beispiel klassischen Hummus oder mit einem Karotten-Apfel-Aufstrich

Für mehr Inspiration…

...zum Thema Snacks für Kinder, klicke in die Sammlung Kleine Gäste – große Party.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Holzspieße
  • Pürierstab

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Paprika RezepteGurken RezepteTomaten Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.