SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Vegan

349 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

25 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portion

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Küchenreibe
  • Pfanne
  • Sieb

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
125gTofu1Stück Ingwer2ELTamarisauce1TLSesamsamen

Den Tofu in 1–2 cm große Würfel schneiden. Den Ingwer schälen und auf einer Küchenreibe fein raspeln oder ebenfalls würfeln und beides mit der Tamarisauce mischen. Den Tofu untermischen und marinieren lassen. Die Sesamsamen in einer Pfanne rösten, dann abkühlen lassen.

2
1rote Spitzpaprikaschote50gBabyspinat3StieleMinze2Frühlingszwiebeln1Nori-Blatt

Die Paprikaschote halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen, die Hälften waschen und in schmale Streifen schneiden. Den Spinat putzen, waschen und trocken schütteln. Die Minze waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und hacken. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Das Nori-Blatt mit einer Küchenschere in schmale Streifen schneiden.

3
50gSobanudelnSalz1ELSesamöl1ELZitronensaft

Die Sobanudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Den Tofu in ein Sieb abgießen, dabei die Marinade auffangen und für das Dressing mit Sesamöl und Zitronensaft verrühren. Die Nudeln abgießen und abtropfen lassen, dann noch warm unter das Dressing mischen und etwas abkühlen lassen. Anschließend alle vorbereiteten Zutaten und die Sesamsamen unter die Sobanudeln mischen. Den Salat in einem gut schließenden Behälter bis zum Servieren kalt stellen.


Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Küchenreibe
  • Pfanne
  • Sieb

Superfoods für unterwegs von Inga Pfannebecker

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Superfoods für unterwegs

von Inga Pfannebecker, Dagmar von Cramm, Inga Pfannebecker, Michael König

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Tofu RezepteIngwer Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.