SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Slow-Carb-Brot mit Möhren und Zucchini

mit Dinkelvollkornmehl, Weizenvollkornmehl, Hefe, Honig

Vegetarisch

72 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

3,2 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit

45 MinutenKoch-/Backzeit

2 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Haarsieb
  • Handrührgerät
  • Hobel
  • Küchenpinsel
  • Reibe

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
200gDinkelvollkornmehl400gWeizenvollkornmehl1WürfelHefe1TLflüssigerHonig75mlWasser

Beide Mehlsorten in einer Schüssel mischen und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe hineinbröckeln und mit Honig, lauwarmem Wasser sowie etwas Mehl vom Rand zu einem Vorteig verrühren. Den Vorteig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Min. ruhen lassen.

2
200gMöhren200gZucchini0,5TLSalz

Inzwischen die Möhren putzen, schälen und grob raspeln. Die Zucchini waschen, putzen, längs vierteln und in dünne Scheiben hobeln. Die Zucchinischeiben in ein Haarsieb geben, mit ½ TL Salz mischen und über einer Schüssel ca. 10 Min. abtropfen lassen.

3
150gJoghurt125mlWasser2ELChiasamen1,5TLSalz80gHaselnusskerne

Joghurt, lauwarmes Wasser, Chiasamen und restliches Salz zum Vorteig geben und den Schüsselinhalt mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zucchinischeiben mit den Händen etwas ausdrücken. Mit Möhrenraspeln und Haselnusskernen zum Teig geben und mit den Knethaken des Handrührgeräts auf niedriger Stufe unter den Teig kneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Std. gehen lassen.

4
Mehl zum Arbeiten

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche noch einmal mit den Händen kneten und zu einem länglichen ovalen Laib formen. Den Laib auf das Backblech legen und zugedeckt weitere 45 Min. gehen lassen.

5

Den Backofen auf 220° vorheizen. Den Teigling mit Wasser bepinseln und im Ofen (Mitte) 35 – 40 Min. backen. Dann aus dem Ofen nehmen. Klingt das Brot beim Daraufklopfen hohl, ist es fertig.

Tipp!

Im saftigen Brot schmecken statt der Haselnüsse auch Sonnenblumen-, Pinien- und Kürbiskerne oder eine Mischung daraus sehr gut.


Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit

45 MinutenKoch-/Backzeit

2 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Haarsieb
  • Handrührgerät
  • Hobel
  • Küchenpinsel
  • Reibe

Slow Carbs von Cora Wetzstein und Dagmar Reichel

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Slow Carbs

von Dagmar Reichel, Cora Wetzstein, Dagmar Reichel

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Du findest es auf Seite 36.

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.