SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Focaccia mit Tomaten und Oliven

mit Mehl, Salz, Zucker, Hefe

Mit Salat ein Imbiss oder auch mal knusprige Beilage.

39

Vegan

324 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,8 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backofen

Nährwerte pro Portion


Allergene


Mit Salat ein Imbiss oder auch mal knusprige Beilage.

Zubereitung

Ansicht

1
250gMehl1TLSalz1PriseZucker0,25WürfelHefe150mllauwarmesWasser1ELOlivenöl

Das Mehl in einer Schüssel mit dem Salz und Zucker mischen. Die Hefe fein zerkrümeln und in lauwarmem Wasser anrühren. Mit Olivenöl zum Mehl gießen und alles gründlich verkneten, bis der Teig weich und geschmeidig ist und nicht mehr an den Händen klebt. Ist er zu trocken, muss noch mehr Wasser dazu. Klebt er stark, braucht es noch mehr Mehl.

2

Die Schüssel an einen warmen, zugfreien Ort stellen und ein Küchentuch darüberlegen. Den Teig ca. 1 Stunde in Ruhe lassen, bis er gut aufgegangen ist.

3

Dann den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Das Backblech mit Öl einpinseln oder mit Backpapier auslegen.

4
200gKirschtomaten2ZweigeSalbei2ZweigeThymian1ZweigRosmarin

Den Teig noch einmal durchkneten und direkt auf dem Blech ausrollen – möglichst an allen Stellen gleichmäßig dick. Tomaten waschen und halbieren. Die Kräuter abbrausen und trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und nicht zu fein hacken.

5
2ELschwarze Oliven3ELOlivenöl2TLgrobkörnigesMeersalz

Die Tomaten mit den Schnittflächen nach oben auf den Teig legen und leicht eindrücken. Die Oliven dazwischen verteilen, die Kräuter daraufstreuen und das übrige Öl darüberlaufen lassen. Mit dem groben Meersalz bestreuen.

6

Blech in den Ofen (Mitte) schieben und die Focaccia ca. 20 Minuten backen, bis sie schön aufgegangen und leicht braun ist. Aus dem Ofen nehmen und in Stücke schneiden. Lauwarm schmeckt die Focaccia besonders gut. Aber auch kalt ist sie fein, nur am selben Tag sollte man sie auf jeden Fall essen.

Variante: Südfranzösischer Zwiebelfladen

Den Teig wie beschrieben zubereiten, gehen lassen, auf dem Blech ausrollen. Für den Belag 800 g (rote) Zwiebeln schälen, halbieren, in Streifen scheiden und mit den Blättchen von ¼ Bund Thymian in 2 – 3 EL Olivenöl bei schwacher Hitze unter Rühren in ca. 15 Minuten weich garen, aber nicht braun werden lassen. Die Zwiebeln mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem ausgerollten Teig verteilen. 50 g schwarze Oliven daraufstreuen, leicht eindrücken. Den Zwiebelfladen im 220 Grad heißen Ofen (Mitte) in ca. 20 Minuten leicht braun backen. Schmeckt besonders gut lauwarm, am besten mit Tomatensalat.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backofen

Vegan Basics von Cornelia Schinharl

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Vegan Basics

von Cornelia Schinharl

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Tomaten Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.