SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Scharfer Süßkartoffel-Bohnen-Salat

mit Süßkartoffeln, grüne Bohnen, Salz, Mais

Fiesta mexicana Der macht alle an: mein neuer Salatliebling in Tex-Mex-Version – mit Mais, grünen und roten Bohnen und Tomaten-Chili-Dressing. Super auch für Partys!

Vegetarisch

416 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Reibe
  • Sieb
  • Topf mit Deckel

Nährwerte pro Portion


Allergene


Fiesta mexicana Der macht alle an: mein neuer Salatliebling in Tex-Mex-Version – mit Mais, grünen und roten Bohnen und Tomaten-Chili-Dressing. Super auch für Partys!

Zubereitung

Ansicht

1
500gSüßkartoffeln250ggrüne BohnenSalz260gMais250gKidneybohnen

Die Süßkartoffeln schälen, waschen und in 1 ½ cm große Würfel schneiden. Die grünen Bohnen waschen, putzen und in Stücke schneiden. Inzwischen in einem Topf Wasser zum Kochen bringen und salzen. Kartoffeln und Bohnen hineingeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 6–7 Min. kochen. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Inzwischen Mais und Kidneybohnen in ein Sieb abgießen, kalt abbrausen und gut abtropfen lassen.

2
150mlTomatensaft1,5ELWeißweinessig1ELChili-Seasoning-Mix1TLbrauner Zucker4ELOlivenölSalzPfeffer

Tomatensaft mit Essig, Chili-Seasoning-Mix, Zucker und Öl in einer großen Schüssel zu einer Vinaigrette verrühren. Alle vorbereiteten Zutaten dazugeben und in der Vinaigrette wenden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3
2,5BlätterEisbergsalat60gCheddar

Salatblätter waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Käse grob raspeln, beides mit dem Salat anrichten.

Tipp!

Unter dem Namen Chili-Seasoning-Mix, Chiligewürz oder Chiliwürzer landen verschiedene rote Pulver im Gewürz- und Spezialitätenregal der Supermärkte. Keine Sorge, diese Gewürzmischungen sind nicht höllisch scharf. Im Gegensatz zu dem feurigen Cayennepfeffer aus fein gemahlenen, getrockneten Chilischoten, wird Chilipulver meist noch mit anderen Gewürzen vermischt, z. B. mit Paprika, Oregano, Zwiebeln, Knoblauch, Kurkuma und Pfeffer. Diese nehmen etwas Schärfe heraus. Das Praktische: statt mehrmals muss man nur einmal ins Gewürzregal greifen – die fertigen Mixturen sind echte Zeitspar-Freunde. Noch etwas Salz und evtl. Pfeffer dazugeben, fertig ist der Salat mit Mexiko-Touch.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Reibe
  • Sieb
  • Topf mit Deckel

Expresskochen Vegetarisch von Martina Kittler

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Expresskochen Vegetarisch

von Martina Kittler

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Süßkartoffel RezepteBohnen Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.