SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Polenta-Bratkartoffeln mit Guacamole

mit Kartoffeln, Salz, Olivenöl, Cayennepfeffer

Einfach genial: knusprige Kartöffelchen und würzige Creme.

Vegetarisch

613 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

45 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

45 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • beschichtete Pfanne
  • Topf mit Deckel

Nährwerte pro Portion


Allergene


Einfach genial: knusprige Kartöffelchen und würzige Creme.

Zubereitung

Ansicht

1
500gKartoffelnSalz

Die Kartoffeln waschen, mit Salzwasser aufkochen und ca. 15 Min. vorkochen. Dann die Kartoffeln abgießen, abschrecken, schälen und abkühlen lassen.

2
3ELOlivenölSalzCayennepfeffer0,5TLgemahlenerKreuzkümmel

In einer Schüssel für die Kartoffeln das Olivenöl, 1 TL Salz, knapp 1 TL Cayennepfeffer und den Kreuzkümmel verrühren. Die Kartoffeln längs in Spalten schneiden, vorsichtig in der Marinade wenden und ca. 10 Min. darin ziehen lassen.

3
1Tomate1Frühlingszwiebel1reifeAvocado1ELLimettensaftSalzCayennepfeffer

Inzwischen für die Guacamole die Tomate waschen, vom Stielansatz befreien und vierteln. Die Kerne herauskratzen, das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebel waschen und putzen, das dunkle Grün entfernen, weiße und hellgrüne Teile fein würfeln. Die Avocado halbieren, den Stein herauslösen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale heben, sofort mit dem Limettensaft beträufeln und mit einer Gabel nach Belieben grob oder fein zerdrücken. Mit den Tomaten und der Frühlingszwiebel vermengen, mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und zugedeckt kalt stellen.

4
5,5ELPolenta2ELOlivenöl1ELButterSalzPfeffer0,5BundKoriandergrün

Für die Kartoffeln den Polenta-Grieß auf einen Teller geben, die Kartoffelspalten mit den Schnittflächen hineindrücken. In einer großen beschichteten Pfanne das übrige Öl und die Butter erhitzen, die Kartoffelspalten darin bei mittlerer Hitze rundherum in 5–6 Min. knusprig und goldbraun braten, dabei vorsichtig wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Koriandergrün waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob hacken. Kartoffeln damit bestreuen und mit der Avocadocreme servieren.


Zubereitungsdauer

45 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • beschichtete Pfanne
  • Topf mit Deckel

Einfach vegetarisch von Martina Kittler

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Einfach vegetarisch

von Martina Kittler

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Kartoffel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.